Frauenmagazin » Nagelpflege » Dass es, um notwendig ist ein erstklassiger Meister der Maniküre zu werden

Dass es, um notwendig ist ein erstklassiger Meister der Maniküre zu werden

Die häusliche Ausbildung

Die Stunde №1 — «Dass muss man unbedingt wissen, um ein guter Meister der Maniküre zu werden»

Zum Anfang der Ausbildung Nagel der Ästhetik haben Sie den ersten Schritt selbständig schon gemacht — Sie haben den Wunsch gefunden, ein guter Meister, dieses erstes und eine der Hauptbedingungen der qualitativen Arbeit zu werden. Weiter wandeln Sie Sie den Wunsch in die Fähigkeit mit unserer Hilfe um. Es ist die einführende Stunde, die Sie ausbilden wird:

  • Den Grundlagen der Arbeit des Meisters der Maniküre;
  • Den Manieren des Verkehrs mit den Kunden, damit gerade Sie ihr ständiger Meister wurden;
  • Den Bedingungen und den Regeln der Hygiene und der Sterilisation (der Instrumente, der Materialien);
  • Der rationalen Nutzung des Materials — der Einsparung;
  • Der Erledigung des Arbeitsplatzes.

Dass es, um notwendig ist ein erstklassiger Meister der Maniküre zu werden

Die Grundlagen der Arbeit des Meisters der Maniküre

Dass es, um notwendig ist ein erstklassiger Meister der Maniküre zu werden

Sie sollen den gewählten Beruf liebgewinnen, damit Ihr Werk herzensgerne ging. In erster Linie verstehen Sie, die Qualität der Arbeit ist eine deutliche Ausführung der Meilensteine der Handlungen, dem, wie Sie den Kunden begegnen werden solange, bis Sie die Nagelfeile für die Nägel halten. Der Spezialist verfügt nicht nur der Fähigkeit, sondern auch den Manieren. Sie werden im Verkehr, das Arrangement des Arbeitsplatzes, das Material gezeigt, das Sie verwenden werden. Viele arbeiten einfach, um zu verdienen, die elementaren Regeln oft nicht beachtend, wegen wessen viel mehr Möglichkeiten zum Beispiel verlieren den Griff des Kunden nicht entseuchend, aber werden wir dazu im Punkt über die Sterilisation zurückkehren.

Einfach verstehen Sie, mit Hilfe der Maniküre zu verdienen und, hoch zu werden ist den sehr geehrte Meister bezahlt sind ganz verschiedene Sachen. 

Der Meister Nagel die Ästhetiken ist es die Kunst einstellig! Wandeln Sie die Arbeit nicht einfach in die Ausführung der Dienstleistungen für das Geld, und in die Prozedur um, die des Kunden in den Prozess, den Verkehr mit Ihnen und natürlich das Ergebnis verlieben wird.

Die geschickte Arbeit professionell th die Meister ist ein Komplex:

  1. Seien Sie freundlich, Sie begegnen den Kunden immer mit dem Lächeln, unabhängig davon, mit welcher Stimmung er gekommen ist. Die Hauptsache, dass nach dem Treffen mit Ihnen der Besucher mit dem Lächeln, der Freude der tadellosen Maniküre weggehen soll;
  2. Seien Sie in sich ruhig und sicher. Selbst wenn Sie etwas nicht verstehen, ist nicht furchtbar, können Sie dem Kunden etwas anderes anbieten, aber, die neue Fertigkeit erlernen sind verpflichtet!
  3. Eine Frage der Zeit. Die Qualität fordert eine bestimmte Zeit. Jeder Kunde ist auch der Zeit auf jeden individuell wird verschieden weggehen. Genieren Sie sich nicht, wenn Sie kaum mehr Zeit verbrauchen, als andere, erstens Sie Fertigkeit erlangen werden und werden beschleunigt werden, es gibt keine Beschränkungen nach der Zeit zweitens. Die Kunden schätzen das Ergebnis, dazu arbeiten viele Meister des hohen Niveaus nicht ganz schnell immer, wie gesagt zu werden: «das Vergnügen vom qualitativen Ansetzen der Nägel dauert ist viel länger, als die Freude vom niedrigen Preis flüchtig.»
  4. Der Arbeitsplatz ebenso sagt dem Kunden über die Stufe Ihres Professionalismus. Es soll rein, funktional sein, das Sortiment Ihrer Möglichkeiten vorstellen. (Unbedeutend arbeiten Sie Häuser oder im Salon).
  5. Ihr Aussehen. Die Hauptwerbung des Meisters nicht nur die Räte schon der Sie besuchenden Kunden. Die Hauptwerbung des Meisters ist seine Maniküre! Ebenso arbeiten Sie in der Form oder der Schürze, die Handschuhe und die Maske. Bewahren Sie die Gesundheit des Kunden und.
  6. Die Materialien und die Instrumente. Sie folgen auf die Sauberkeit der Arbeitsmaterialien, Sie reinigen die hygienischen Instrumente und die Materialien des Dekors;
  7. Widmen Sie die Aufmerksamkeit dem Kunden im Prozess, machen Sie die Komplimente in Form vom Kaffee und den Bewirtungen. Der Beruf des Meisters der Maniküre vom Teil fordert, das Tröpfchen Psychologe zu sein, doch kommen viele Kunden oft, zu reden.

Die Manieren, über die es wünschenswert wäre, dem Meister der Maniküre zu verfügen, wenn Sie sich die ständigen Kunden schnell anschaffen wollen 

Dass es, um notwendig ist ein erstklassiger Meister der Maniküre zu werden

Diese Arbeit fordert die Fähigkeit, sich den Menschen zurechtzufinden. Alle Kunden verschiedene, zu Ihnen sie gekommen werden die Stimmung, die Besonderheiten des Charakters, und manchmal und der Folge der geschehenden Ereignisse bis zum Treffen mit Ihnen äußern. Sie müssen auf den ersten Blick die Stimmung des Kunden bewerten. Um wie zu verstehen, sich zu benehmen, besonders bei der ersten Bekanntschaft. Stellen Sie vor, dass Sie den neuen Freund kennenlernen, finden Sie die allgemeinen Themen, knüpfen Sie das leichte Gespräch an, Sie erinnern sich Sie stellen den Kontakt, für die ständige Zusammenarbeit fest. Aber, es individuell, nicht sind alle Menschen gesellig, Sie erinnern sich daran, wenn der Mensch nicht wünscht, sich zu umgehen, dann unterwerfen Sie es nur von der ausnehmenden Arbeit.

Die Qualitäten des Verkehrs mit Klient der Band bei der Prozedur der Maniküre oder der Pediküre:

  • Grüßen Sie den Kunden und werden Sie vorgestellt, erkennen Sie, wie Sie sich an den Kunden behandeln können. Unbedingt lächeln Sie;
  • Aller Wahrscheinlichkeit nach, ob der Kunde die Frage darüber Sie zuerst stellen wird Sie können etwas bestimmt "zum Beispiel erfüllen, ob Sie die Deckung das Gel vom Lack machen?». Antworten Sie positiv "Ja, ist, bei mir das qualitative Material natürlich gemacht, bezeichnen Sie auf die Frist in der Socke», bieten Sie die Varianten an, führen Sie die Palette der Farben vor, bezeichnen Sie darüber, dass Sie Entwürfe machen. Als Kompliment, da man der Kunde bei Ihnen zum ersten Mal und Ihnen es in die Dienstleistungen verlieben muss, machen Sie das Design umsonst, ins Geschenk, werden es sehen wird interessieren, und Ihnen wird das Werk und die Aufwände nicht bilden.
  • Benehmen Sie sich ungezwungen im Verkehr übertreiben Sie mit der Sorge nicht, die viel zu große Aufmerksamkeit kann abärgern. Knüpfen Sie das Gespräch an und unterstützen Sie es, aber Sie poltern unaufhörlich nicht, ermöglichen Sie, dem Kunden ausgesprochen zu werden, hören Sie grösser zu, als auch die Zeit für den Kunden wird unmerklich sein, und Sie werden sich bewähren.
  • Geben Sie die Empfehlung, demonstrieren Sie das Wissen, aber nach Maßgabe. Zum Beispiel, zu Ihnen ist die Besucherin gekommen, die Beschneiden die Maniküre will, aber Sie sehen, dass ihr Typ Kutikula zulässt, kombiniert zu machen, empfehlen Sie es, erklären Sie, dass diese Prozedur nützlicher ist.
  • Bewirten Sie die Besucher, dessen, wie Sie maniküren oder soll die Pediküre der Besucherin geschwächt werden, die Tasse des Kaffees oder des aromatischen Tees und das angenehme Gespräch wird darin helfen.
  • Bedauern Sie die Rabatte und die interessanten Vorschläge nicht, machen Sie es richtig und vorteilhaft für sich einfach, den Kunden minimal für Sie, aber bedeutend für ihn von der Freigiebigkeit verwundernd. Dazu angenehm der Zusätze Ihrer Aufmerksamkeit — die Trinkgelder.

Die auserlesenen Manieren des Meisters — die Rückführung des Kunden, der Empfehlung von der Bekannten, die Größe Ihrer Autorität und des Einkommens, und die Hauptsache werden Sie mit sich sehr zufrieden sein, wenn den verliebten Blick der Besucher in Ihre fleissige Arbeit sehen werden.

Die Hygiene, die der Meister der Maniküre beachten soll. Die Bedingungen und die Regeln der Sterilisation der Maniküre.

Dass es, um notwendig ist ein erstklassiger Meister der Maniküre zu werden

Die Keimfreiheit — das Wichtigste die Bedingung, die Sie beachten sollen! Davon hängt die Sicherheit für Sie und Ihrer Besucher ab. Denken Sie nicht, dass die Maniküre es sehr einfach ist und wenn Sie die Sauberkeit vernachlässigen werden, so können Sie irgendwelche Infektion beitragen.

Dass der Meister der Maniküre sollte de zu entseuchen:

  1. Sie sollen die Hände sich und dem Kunden vor dem Anfang beliebiger Prozeduren (das Bein des Kunden auch, wenn Sie Pediküre machen) entseuchen.
  2. Arbeiten Sie in den Handschuhen und der Maske. Verwenden Sie das einmalige Material 1 Male (die Apfelsinenstäbchen, der Handschuh, die Pakete für die Pediküre, die Hausschuhe). Es ist Besser, nicht die Gewebehandtücher, und papier- oder einmalig zu verwenden.
  3. Entseuchen Sie das Instrument beim Kunden und nach seinem Abgang. Nach jeder Nutzung soll das ganze Instrument (die Nagelfeile, der Bürste, Abstandshalter für die Finger der Beine und natürlich des Reibeisens) bearbeitet sein. Die Technik wäre es wünschenswert, periodisch auch zu entseuchen.
  4. Obwohl Sie auf das Bad das einmalige Paket bekleiden, braucht man, 2 Male in der Woche von ihrer entseuchenden Lösung dennoch zu bearbeiten.
  5. Haben die Gewohnheit nicht Sie, das überflüssige Instrument auf den Tisch zum Beispiel wenn auszulegen Sie machen dem Kunden nur Deckung, entfernen Sie die Instrumente für die Maniküre.
  6. Es wäre wünschenswert, verschiedene Werkzeugsätze — ein für die Nägel der Hände, anderen für die Pediküre (zu verwenden werden, Zangen und die Scheren, der Nagelfeile und Buffs gemeint).
  7. Sehr das wichtige Moment verwenden Sie mit Peelings und den Cremes, die Flakons mit Dosierer besser, erreichen Sie die Creme von den Händen nicht, benutzen Sie die Schulterblätter.
  8. Nach Abschluss der Aufnahme der Kunden, entfernen Sie den Arbeitsplatz, werden der Müll unbedingt wachsen und reiben Sie den Tisch ab.

Wie Maniküre die Materialien rational auszugeben

Dass es, um notwendig ist ein erstklassiger Meister der Maniküre zu werden

In der Maniküre, die Tendenz arbeitet vollwertig "teuer-qualitativ". Wirklich gut Maniküre kostet das Material und das Instrument teuer, deshalb, das hohe Einkommen nicht sehend muss man es zu bewahren verstehen und, in der ausreichenden Zahl auszugeben (auf einen Kunden wird gemeint), aber nicht mehr als es ist notwendig.

Die Einsparung Maniküre юрноth des Materials: 

  • Das kleine Ausgabematerial, solchen wie die Servietten, die wattierten Discs, die Folie, der Creme und Peelings, scheint ganz nicht von teueren, aber, wenn es es, schnell auszugeben, auf Kosten von den häufigen Käufen nicht sparsam ist, Sie werden verstehen, dass er den Wert auch bildet. Deshalb verwenden Sie die Materialien mit den vollwertigen Kosten auf 1 Kunden. Bei der Maniküre bei Ihnen soll — 2 einmalige Servietten, 1 Apfelsinenstäbchen, nach 1 Anteil Desinfektionsmittel für die Haut und das Instrument, 2 Portionen der Creme, bei der Nutzung Spender weggehen (wenn wird die Creme viel zu fettig genug 1), ein Paar wattierter Discs für die Säuberung der Nägel.
  • Beim Ansetzen wird die kolossale Zahl des Materials verbraucht, wenn die Nägel, dicker zu sein oder länger ist, als es notwendig ist, da der ganze Überschuss gesägt sein wird, und es ist wesentlich. Modeln Sie die Nägel von vornherein ideal, damit die Korrektion der Form und Sägemehl minimal waren ist fein, aber die mögliche Kunst.
  • Die gelewyje Systeme mögen den Überschuß nicht, jede Schicht hat die Proportion, davon hängt die Qualität und die Gleichmäßigkeit des Auftragens zusammen mit weiter Socke ab. Sie faulenzen nicht, die Überschüsse von den Händen zu entfernen.
  • Der Systeme der Abnahme der Deckungen haben das Maß auch gern, die künstliche Deckung von den Nägeln leicht und dazu abzunehmen man muss die Nägel in den Flüssigkeiten für die Abnahme nicht beheizen.

Die Erledigung des Kabinetts des Meisters der Maniküre und der Pediküre

Dass es, um notwendig ist ein erstklassiger Meister der Maniküre zu werden

Unbedeutend wo Sie planen, zu Hause oder im Salon der Schönheit zu arbeiten, Ihre Stelle soll über den Professionalismus, die Fähigkeiten sagen und, Ihnen die komfortabelen Bedingungen der Arbeit zu schaffen.

Wie beginnend Maniküreюрщице, den Arbeitsplatz auszustatten:

  1. Der Tisch. Auf dem Tisch soll nichts überflüssig sein. Die Lampe die Unterlage für die Hände, der Ständer für die Nagelfeilen und die Hände, des Mittels zum Abgang und der Abnahme der Deckungen ist aller, dass es Ihnen nötig ist, das übrige Instrument erreichen Sie laut den Dienstleistungen. Die Lampe ist befestigen zur Stirnseite des Tisches, ohne Ständer (bequemer es spart die Stelle ein).
  2. Neben dem Tisch soll die Urne stehen.
  3. Auf dem Tisch oder über ihm Ihnen wird das Regal benötigt, sie nennen das Regal-Präsentation, deshalb sie soll beim Kunden aufliegen. Auf ihr werden die Arbeiten nach der Malerei ausstellen, und es ist die Deckungen endlich, führen Sie das reiche Sortiment (vor für die Bequemlichkeit des Kunden doch noch machen Sie die Palette abgesondert). Überflüssig die Instrumente und die Technik legen Sie die Regale des Tisches und hilfs- Nachttische, ihnen nicht warum zusammen, zu verstauben, den überflüssigen Platz belegend.
  4. Die Wände braucht man, durch das Zertifikat oder die Fotografien Ihrer besten Arbeiten zu schmücken, hängen Sie einfach das Bild nicht, erobern Sie das Vertrauen des Kunden von den Arbeiten.
  5. Machen Sie die Preisliste der Dienstleistungen, er soll sich neben dem Kunden befinden. Darin braucht man, und die freie Stelle für die Aktien zu machen.
  6. Schmücken Sie den Arbeitsplatz zum Beispiel im Glas mit den Nagelfeilen, Sie können das Element des Dekors stellen. Auf das Fensterbrett die Schale mit der lebenden Blume.
  7. Benutzen Sie die Abzüge (nach Möglichkeit).
  8. Auf dem abgesonderten Regal wünschenswert, wäre es fahrbar ausstellen (es für die Bequemlichkeit) werden der Container oder das Gerät für die Sterilisation, soll der Kunde sehen, dass Sie sich um die Sauberkeit sorgen.
  9. Haben in der Wirtschaft den Plaid Sie, es kommt die Kunden vor frieren, besonders bei der Pediküre.
  10. Wenn bei Ihnen педикюрноth des Sessels gibt es, so verwenden Sie das weiche Kissen für die Bequemlichkeit des Kunden.

Wir gratulieren! Die erste Stunde ist vorbeigekommen, Sie wurden auf den professionellen Schritt am Ziel näher. Vom ausgezeichneten Meister ногтевоth die Künste, nicht kompliziert zu sein, verhalten Sie sich dazu nicht wie zur Arbeit, und wie zum Schaffen einfach. Mit unseren online von den Stunden bei Ihnen wird sich alles ergeben!

Zur Stunde №2 überzugehen