Frauenmagazin » Nagelpflege » Welche Fräser und die Aufsätze für die Hardwaremaniküre und die Pediküre nötig sind

Welche Fräser und die Aufsätze für die Hardwaremaniküre und die Pediküre nötig sind


Die Entwicklung der modernen Technologien kostet an Ort und Stelle nicht. Die Meister der Maniküre und die Pediküre gewähren die Dienstleistungen unter Ausnutzung des Apparates – des Fräsers immer öfter. Diese Prozedur ist sicherer und nimmt weniger Zeit, als Beschneiden die Maniküre ein.

Dass von sich den Fräser vorstellt

Welche Fräser und die Aufsätze für die Hardwaremaniküre und die Pediküre nötig sind

Der Fräser ist eine spezielle Einrichtung, die in Nagel den Service für die Maniküre und die Pediküre verwenden. Der Apparat gewährleistet die qualitative Entfernung Kutikula, den Schliff und das Polieren Nagel die Platten. Das Prinzip seiner Handlung besteht in der Bearbeitung der Nägel mit Hilfe der speziellen Aufsätze – der Fräser. Dank dem speziellen Mechanismus, der Aufsatz wird bewogen, die Geschwindigkeit ihres Drehens kann man von den Knöpfen der Regulierung ändern. Es existiert eine Menge ihrer Abarten, die wie für professionell, als auch für die Nutzung des Hauses herankommen.

Welche Fräser für die Hardwaremaniküre und die Pediküre verwenden

Damit das Ergebnis der Arbeit sowohl des Kunden befriedigte, als auch ist nötig es die Meister, die Aufsätze für die Maschine für die Maniküre und die Pediküre der hohen Qualität zu wählen.

Im Laufe der Arbeit, der Fräser wird erwärmt, wenn sie aus den qualitativen Materialien erfüllt ist, so wird sogar bei der Höchstgeschwindigkeit, heiss nicht. Die kleine Temperatur auf keine Weise kann dem Nagel schaden. Zur Vermeidung der unerwünschten Folgen, man muss die Materialien betrachten, aus denen die Aufsätze hergestellt sind.

Die Hauptarten:

  1. Stahl- – der Fräser für die Entfernung Kutikula und der Bearbeitung des Gebietes um den Nagel. Auf das Material der Herstellung nicht blickend, beschädigen sie in die Arbeitszeit den Nagel, die Haut nicht. Sie erinnern sich, dass für die Maniküre den Kugelaufsatz des kleinen Durchmessers verwenden.
  2. Die keramischen Fräser – verwenden sie für die Bearbeitung der Form des Nagels und der weichen Entfernung Kutikula. Zur Zeit gelten am meisten verwendet korund-, dieses Material ruft die Beschädigungen der Haut und der allergischen Reaktionen nicht herbei. Die komplexe Bearbeitung der Hände und der Beine sieht die Nutzung einiger Formen der Fräser vor.
  3. Hartmetall – der Aufsatz aus der Legierung des Wolframs mit dem Carbid, unterscheiden sie sich durch die Verschleißfestigkeit und die vielseitige Anwendbarkeit. Verwenden sie für die maximal qualitative Bearbeitung der künstlichen Nägel, da man natürlich Nagel die Platte, ihnen beschädigen kann. Seien Sie vorsichtig!
  4. Diamanten – sehr fest verschleißfest, werden nicht nur für die Maniküre, sondern auch für die Pediküre verwendet. Oft werden bei der Hardwarekorrektion Helium und Acryl- der Nägel verwendet. Populärst ist der Fräser die Flamme, die Kutikula bearbeiten, die Seitenwalzen und entfernen verschiedene Schwielen, sie wird sowohl in der Maniküre, als auch in der Pediküre verwendet.
  5. Verwendet für das Polieren. Solche Aufsätze können aus der Baumwolle oder dem Silikon hergestellt sein. Sie sind für das Polieren natürlich und extrudiert der Nägel nötig.

Es existieren sehr viel Aufsätze und unerfahren ist es in dieser Sphäre dem Menschen kompliziert, zu bestimmen, welcher Fräser wofür man, welche Fräser für die Hardwarepediküre, welche – für die Maniküre oder die Korrektion der künstlichen Nägel verwenden kann.

Was es noch für die Hardwaremaniküre notwendig ist

Bei Vorhandensein vom Fräser und den notwendigen Aufsätzen, die Hardwaremaniküre kann man in den häuslichen Bedingungen machen, es ist dazu notwendig:

  • Die Maschine, auf die die notwendigen Aufsätze gefestigt werden.
  • Die Fräser
  • Der Akkumulator oder die Batterie (je nach der Modifikation des Apparates).

Der manikjurnyj Apparat soll den Satz aus einigen Fräsern (die Beschreibung der Aufsätze unter dem Foto) haben:

Welche Fräser und die Aufsätze für die Hardwaremaniküre und die Pediküre nötig sind

  1. Der kugelartige Aufsatz – für die Entfernung von den Toten der Käfige der Haut ringsumher Nagel die Platten.
  2. Der zylindrischen Form – um die notwendige Form dem Nagel zu geben.
  3. Der fissurnaja Fräser – folgt ihrer für die Bearbeitung der Seitenwalzen des Nagels zu verwenden.
  4. Der iglowidnoj Form – sie kann man für die Bearbeitung Kutikula verwenden.

Auch verwenden für das Polieren des Nagels Kappen, die ausschließlich für die einmalige Nutzung vorbestimmt sind. Kappen sterilisieren es muss nicht, nach der Nutzung unterliegen sie dem Ersatz.

Für die Hardwarepediküre

Um die Hardwarepediküre zu machen, es ist die spezielle Maschine – der Apparat nötig, in den die notwendigen Aufsätze eingestellt werden. Sich, solche Prozedur sehr kompliziert zu machen, deshalb ist es am besten, in die professionellen Salons der Schönheit zu behandeln. Die Hauptaufsätze für Pediküre des Apparates:

Welche Fräser und die Aufsätze für die Hardwaremaniküre und die Pediküre nötig sind

  1. Der Aufsatz für die Entfernung Kutikula.
  2. Für die Entfernung tot der Haut und der Schwielen auf dem Fuß.
  3. Der Aufsatz, der für die Bearbeitung der Haut zwischen den Fingern mit dem kleinen Schleifmittel verwendet wird.
  4. Für die Bearbeitung der Haut des Fußes.
  5. Für den Schliff der Haut des Fußes mit dem grossen Schleifmittel.
  6. Der Fräser für die Bearbeitung der groben Grundstücke der Haut zwischen den Fingern in der Pediküre.
  7. Für die Entfernung Kornblumen und der groben Haut auf dem Gebiet der Ferse.

Es kommt vor, dass der Meister der Pediküre mit Stange von den Schwielen arbeiten muss, man muss die Nadelwälder verschiedener Durchmesser, manchmal mit den Kerben dazu haben, wie es auf dem Foto niedriger ist.

Welche Fräser und die Aufsätze für die Hardwaremaniküre und die Pediküre nötig sind

Die populärsten Fräser für die Entfernung Kutikula

Die Bearbeitung und die Entfernung Kutikula sind Hauptaufgaben der Maniküre. Die Maschine für die Entfernung Kutikula ermöglicht für die kürzeren Fristen, die sichere Maniküre, im Vergleich mit klassisch zu gewährleisten. Um Kutikula zu entfernen, werden uns nur zwei Aufsätze notwendig sein, die in jeden standardmäßigen Satz eingehen: mit der runden Spitze des mittleren Durchmessers und Maniküre der Fräser solchen Typs, mit dem Durchmesser des kleineren Umfanges. Erste lässt maximal zu, Kutikula, und zweite für die Entfernung ihrer verhornenden Teile zu verschieben.

Welche Fräser und die Aufsätze für die Hardwaremaniküre und die Pediküre nötig sind

Die Fräser für Kutikula auf dem Foto.

Auch verwenden für die Entfernung und die Bearbeitung Kutikula Kegel die Fräser. Zylindrisch, meistens verwenden für die Pediküre.

Die Hardwaremaniküre verdrängt klassisch Beschneiden immer mehr und besetzt die ersten Stellungen nach der Popularität. Er geschieht sicherer, schnell, die Sterilisation und die Bearbeitung der Fräser viel schneller und bequemer als Instrumente, die in beschnitten die Maniküre verwendet werden.

Sie wollen grösser erkennen? Schauen Sie dieses Video an: