Uncategorized

Was tragen unter einer Jacke

What to wear under a jacketGut, wir sind sehr nahe an dem Punkt, wenn es kalt ist ist es unmöglich zu ignorieren: auf der Straße minus stabil. Eine Reihe von einfachen T-shirt mit einer Jacke nicht sparen — müssen, nach Lösungen zu suchen, um sich aufzuwärmen, nicht zu verlieren, die Eleganz. Ersetzen Sie eine leichte Jacke in tweed? Eine gute option. Tragen Sie ein Hemd unter dem T-shirt? Fraglich, aber möglich. Diese Maßnahmen dürfen jedoch nicht ausreichend, und hier ist das resort eine beliebte und effektive Technik — Mehrschicht-Kombinationen. Wir diskutierten dieses Thema im Allgemeinen, als ein trend, aber jetzt konzentrieren sich auf eine schmale Frage: was tragen unter einer Jacke.

Als eine Schicht, die zwischen shirt und Jacke können Sie viele Artikel von Kleidung, nicht alle von Ihnen Aussehen wird harmonisch. Mal sehen, was wird, bereichern Sie Ihr set — up und aus praktischer und ästhetischer Sicht, ist mehrdeutig, umstritten Aussehen, aber das könnte nur verhängnisvoll sein.

Die offensichtliche logische Lösung wäre, fügen Sie eine Weste, die sieht toll aus zusammen mit der Jacke oder separat. Es kann gewebt oder gestrickt, mit Knöpfen oder ohne Sie; möglicherweise Teil eines dreiteiligen Anzug oder ein separates Element.

Woven button-down-Weste ist Zweireiher oder single, mit oder ohne ackanime, dies ist eine großartige option für smart-casual oder business-Stil. Farbe und Muster können das Kostüm passen (sieht strengere), und können gegenübergestellt werden:

What to wear under a jacket
Wolle gestrickte Weste schützt nicht nur vor Kälte, sondern auch wunderschön zu ergänzen ungepaarten Jacke. Bitte beachten Sie, dass, wenn es nicht einen dreiteiligen Anzug, ist es vorteilhaft Aussehen wird festgelegt, wo der beobachtete Kontrast zwischen Jacke und innere Schicht:

What to wear under a jacket
In den folgenden Beispielen werden wir sehen, dass diese Regel funktioniert gut, und alle interessanten sets mit Pullover, Weste oder Strickjacke gut, die sich gegen den hintergrund, so dass der Blick „fangen“, wodurch der Sehkomfort. Außerdem ist der Kontrast kann erreicht werden nicht nur durch die Farbe oder das Muster, aber auch eine Mischung von Texturen von Gewebe.

Wählen Sie eine gestrickte Weste mit Knopf-oder ohne — Sie entscheiden: und die andere Möglichkeit, die gleiche und wunderbar auf Ihre eigene Weise.

Apropos Westen als eine zusätzliche Schicht, es lohnt sich zu erwähnen Feder. Natürlich, Sie sollte Dünn genug, um problemlos unter einer Jacke. Hier ist ein Beispiel von der japanischen Firma Uniqlo:

What to wear under a jacket
Wie Sie sehen können, ist es durchaus akzeptabel, auch für einen business-Anzug, aber Sie müssen verstehen, dass es immer noch eine Lösung um nicht zu frieren, auf dem Weg von zu Hause zu arbeiten, im Büro wie diese Weste besser dran.

In der Regel ist es günstig, wenn die zusätzliche Schicht kann schnell entfernt werden im Zimmer und der Kleidungsstücke mit Knöpfen in diesem Sinne haben natürlich den Vorteil. So der nächste Punkt der erwähnenswert ist, ist die Strickjacke. Wenn wir reden über persönliche Vorlieben, die dann in der kalten jahreszeit, mein Lieblings-set besteht aus Jacke, Hemd und Woll-Strickjacke — warm, bequem, bewährte traditionelle Kombination. Die Zimmer können entweder entfernen Sie die Jacke oder Weste — und in diesem und im anderen Fall, die Darstellung bleibt an der Spitze. Für eine strenge business-Stil mit diesem kit wird nicht passen, aber in den meisten anderen Situationen angemessen wäre.

Wieder einmal erwähne ich den Kontrast. Auf dem Foto zu sehen: cardigans sind immer farblich von der Jacke, und oft in der hellen Seite.

What to wear under a jacket
Den unteren Knopf seiner Weste, ist es wünschenswert, aufzuknöpfen die Spitze ist optional. Oh, und vergessen Sie nicht, zu begradigen die Manschetten seines Hemdes.

Was können Sie tragen Sie unter der Jacke? Dünne, mittlere oder Dicke Pullover mit einem Runden, der V-Ausschnitt oder einem hohen Hals. Diese option hat den Nachteil, dass Sie Schießen durch den Kopf, aber ansonsten sehr gut und mit der gebotenen Sorgfalt, die Sie erstellen können ein stilvoll und gemütlich eingestellt.

V-Hals ist bemerkenswert, es sieht Super Band. Runde eine Krawatte tragen, auch, außer, dass das meiste davon wird verborgen bleiben — in der Tat, nur der Knoten wird aufgedeckt, um anzuzeigen, das etwas untergräbt die Menschenwürde, für die wir Liebe diesem Herren-Accessoire. Jedoch in jedem Fall die Präsenz der Band wird nicht überflüssig sein, wenn Sie versuchen, eine ordentliche smart-casual-look.

In den Beispielen unten, Links, V-neck, richtig rund. Auf Schaufensterpuppen, können Sie oft finden Sie auf diese Weise ein wenig richtete die Krawatte. Dies ist natürlich schön, aber im Leben müssen Sie eine Krawatte tragen, um mich, es ist schwer zu sehen, wie ausgedehnt der Pullover.

What to wear under a jacket
Ohne Krawatte unter einer Jacke getragen werden kann, sowohl, ist es kein problem:

What to wear under a jacket
Apropos Schichtung, nicht überflüssig zu erwähnen , Über die richtige Reihenfolge der ganzen Komponenten. Die harmonischen mit steigender Dicke jeder Schicht: die Zwischenschicht in form von einem Pullover oder Strickjacke sollte dünner sein als die oberen dicken solid-Pullover in einem Zopf, zum Beispiel, unter einem dünnen Mantel aus Kammgarn Wolle Aussehen wird, umständlich und seltsam.

Naja, die Größe, die Sie sollten wählen Sie die richtige, ist offensichtlich. Und ein T-shirt, einen Pullover und eine Jacke sollten sitzen, deutlich auf der Abbildung nicht erstellen masculatory.

Eine andere Art von Pullover, die es angemessen wäre zu tragen mit der Jacke, Pullover mit hohem Kragen (turtle neck). Es kann als dünne Rollkragenpullover und eng verbunden. In jedem Fall, Sie können Sie tragen, ohne ein T-shirt, obwohl vor kurzem es hat eine merkwürdige trend, einen Pullover zu tragen mit Hemd und Kragen richten.

Traditionelle version:

What to wear under a jacket
Extravagant:

What to wear under a jacket
Besonders zu beachten ist das Sweatshirt. Es ist so eine Art Baumwoll-Pullover mit einem charakteristischen target-Gelenken (die Fläche) unter dem Kragen. Aufgrund der Tatsache, dass das sweatshirt sieht sportlich-die Kombination mit der Jacke gibt Anlass zu nicht-klassischen, etwas ungewöhnliche, aber interessante Optik. Derzeit sweatshirts hergestellt werden, die in einer Vielzahl von Variationen und designs, so gibt es Raum zu schaffen eine stilvolle, unvergessliche Kombinationen. Hier ist ein Beispiel für die Kombination mit dem Cord-Anzug:

What to wear under a jacket
Nun ein paar Worte über den umstrittenen Optionen.
Eine Jacke mit hoodie (einen Kapuzenpulli). Ich bin nicht gegen eine Vermischung von Stilen, aber in diesem Fall, zwei Stücke von Kleidung sind sehr viel anders stilistisch, so dass Ihre Nachbarschaft ist fraglich:

What to wear under a jacket
Blazer und Pullover mit einem Schalkragen. Massive Breite Kragen nicht schaffen auch nur einen Ansatz von einer harmonischen Annäherung mit ordentlich Revers. Eine Sache ist eindeutig unnötig oder eine Jacke oder ein Pullover:

What to wear under a jacket
Jacke und Pullover mit Reißverschluss-Rollkragen. Knöpfe und Reißverschluss im Allgemeinen, Dinge, die sind kaum kompatibel, und in diesem Fall der Unterschied ist auch Recht groß, so dass eine gute der Gemeinschaft, vor allem in Anwesenheit der Band nicht funktioniert:

What to wear under a jacket
Wenn Sie absolut darauf bestehen, Stehkragen mit Reißverschluss, wählen Sie die Schaltfläche Modell. Nicht perfekt, aber viel besser. Mit einem Sport-Jacke, das T-shirt und jeans ist nicht so schlimm:

What to wear under a jacket
Sehr, sehr umstrittene option, aber, vielleicht ist dies für jemanden, der attraktive Denim-Jacke. Es ist eine klare Abkehr von der tradition, könnte man sagen, eine bewusste Provokation, wie im folgenden Beispiel, durch ein double-breasted blazer, viele Male verstärkt die Provokation. Hier ist es klar, dass der Mann weiß alles, versteht alles, aber ist absichtlich schockierend. Noch, ich betone, eine Reihe von kontrovers und mehrdeutig, und deshalb gehören Sie in unsere „no-no“ – Liste.

What to wear under a jacket
Das war also die Analyse der erfolgreichen und nicht in Kombination mit einer Jacke für die kalte jahreszeit. Bleiben wollen stilvolle unabhängig von den Umständen. Viel Glück und genießen Sie alle das neue Jahr stressfrei!

Theme von Anders Norén