Frauenmagazin » Nagelpflege » Die Schablonen für die Maniküre: die Arten, wie für das Design der Nägel wie zu benutzen die Hände zu machen

Die Schablonen für die Maniküre: die Arten, wie für das Design der Nägel wie zu benutzen die Hände zu machen

Die Bildung der dekorativen Maniküre fordert sehr viel Kräfte, der Zeit und der Reihe der speziellen Fertigkeiten manchmal. Oft ist man sich wünschenswert nicht einfach, die Nägel zu malen, sondern auch, das schöne Muster oder die Zeichnung aufzutragen, dass es ohne bestimmte Instrumente und die Fähigkeiten manchmal einfach unmöglich ist. Damit die ungewöhnliche Maniküre jeder ausnahmslos der Frau zugänglich war, es waren die speziellen Schablonen für verschiedene Techniker erdacht – kann man ohne die besonderen Bemühungen mit ihrer Hilfe erwünscht Nagel das Design schaffen.

Was ist Schablonen für das Design der Nägel

Die Schablone stellt einer bestimmten Art das Ausgangsmaterial dar, das für die Erleichterung des Prozesses des Zeichnens vorbestimmt ist. Welcher die Schablone für die Nägel auch als es zu verwenden, zu verwenden hängt davon ab, welche Technik realisiert sein soll.

Bedingt alle Grundlagen für die Bildung der schönen Maniküre kann man auf zwei große Gruppen teilen:

Die Schablonen für die Maniküre: die Arten, wie für das Design der Nägel wie zu benutzen die Hände zu machen

  • Auf klebrig der Grundlage. Solche Ausgangsmateriale werden auf Nagel der Platte leicht fixiert und helfen, die deutlichen Linien und die Zeichnungen von ihnen zu schaffen. Nach dem Auftragen des Lackes über der Schablone wird er abgenommen, und an der Stelle seiner Leeren (der Schlitze) bleibt das konkrete Bild. Das am meisten einfache und verbreitete Beispiel der ähnlichen Einrichtung – der Streifen für die Bildung der französischen Maniküre. Solche Grundlagen haben die Masse der Vorzüge: sie sind in der Nutzung zugänglich, einfach und bei einem bestimmten Niveau der Erfahrung geben das ideale Ergebnis. Nur sie verwenden es muss vorsichtig – vom ersten Mal kann man nicht mit der Zahl des Lackes und der Zeit für sein Teilaustrocknen rechnen, auch dann kann er bei der Abnahme der Grundlage verstrichen werden;
  • Das Prinzip der Stanze. Solche Ausgangsmateriale wiederverwendbar, wird die Zeichnung auf Nagel die Platte wie der Abdruck verlegt.

Welche Schablonen auch als von ihnen vorkommen, zu benutzen

Im Rahmen der Schablonentechnik der Bildung der Maniküre existieren die Hauptregeln betreffend den Lauf der Prozedur. Irgendwelche Etappen können sich je nach der Technik unterscheiden, aber der Hauptalgorithmus bleibt unveränderlich:

  1. Nagel die Platte muss man vorläufig vorbereiten. Diese Etappe meint die Entfernung der Reste des alten Lackes,
  2. Rückzug die Häutchen-kutikuly. Auch kann man für das Erhalten der ebenen Deckung den Nagel weich polieren polieren;
  3. Jetzt kann man die erste, grundlegende Schicht des durchsichtigen Lackes-Schutzes und nach seinem Austrocknen die Schicht des Lackes der Primärfarbe auftragen;
  4. Es ist, damit die Hauptschicht gut getrocknet sehr wichtig, deshalb es ist besser, nicht weniger als halbe Stunde abzuwarten. Die Deckung soll nicht nur
  5. Aufzuhören, zu kleben, sondern auch nach dem starken Druck soll des Abdruckes des Fingers nicht bleiben;
  6. Jetzt kann man die Schablone kleben oder, die Zeichnung von der Stanze auftragen. Wenn die geklebte Grundlage viel zu klebrig, Sie um die Ganzheit der grundlegenden Deckung fürchten, kann man mehrmals die Schablone an die Haut der Hand ankleben ist wird die überflüssige Klebrigkeit abnehmen. Weiter wird die Schablone dem erwünschten Grundstück verwandt;
  7. Die folgende Etappe – das Auftragen des Lackes auf die Grundstücke der Schlitze im Ausgangsmaterial;
  8. Nehmen die Schablone dann ab, wenn der Lack noch ein wenig trocken ge worden ist, aber noch nicht ist vollständig vertrocknet;
  9. Nach dem Auftragen der Zeichnung wird der Nagel vom Schutzüberzug geöffnet.

Es existieren etwas Abarten Nagel der Schablonen, und jeder von ihnen hat die eigenartige Bestimmung und gibt einen bestimmten Effekt. Wir betrachten die Hauptabarten.

Die Schablonen für die französische Maniküre

Die französische Maniküre ist universell, in verschiedenen Variationen kommt er wie für die alltägliche Nutzung, als auch für die feierlichen Fälle heran. Solches Design ist – er unaufdringlich sehr populär und immer wird auf den Händen gut gesehen. Der französische Stil meint das Auftragen auf den freien Rand Nagel die Platten des Streifens des Lackes der Weiße (in der klassischen Variante) oder jeder Farbe.

Die Schablonen für die Maniküre: die Arten, wie für das Design der Nägel wie zu benutzen die Hände zu machen

Damit die Prozedur in den häuslichen Bedingungen zugänglich war, es waren die speziellen Schablonen erdacht. Sie sehen wie gebogen den Bogen des Streifens aus, und haben die geklebte Grundlage. Aller, was für das Erhalten ideal eben der Linien notwendig sind, ist die Schablone auf den vorbereiteten Nagel aufzukleben und, die davon umrissene Spitze von der erwünschten Farbe zu färben.

Die wiederverwendbaren Schablonen für Stanzen

Stempeln die verhältnismäßig neue Strömung in Nagel den Design, hat die vorliegende Technik die Popularität darauf Kosten von bekommen, dass dank ihr bei den Frauen die Möglichkeit buchstäblich für etwas Minuten erschienen ist, die einzigartigen Zeichnungen auf den Nägeln zu schaffen. Das Hauptinstrument der Technik – die Platten und die Stanzen mit der ausgeschlagenen Zeichnung.

Die Schablonen für die Maniküre: die Arten, wie für das Design der Nägel wie zu benutzen die Hände zu machen

Die Variationen der Grundlagen mit dem aufgetragenen Design in den Rahmen Stanzen ist sehr viel es. Es können die metallischen Platten mit der eingravierten Darstellung, die Plastgrundlagen sein, wobei sie den verschiedensten Umfang – von den kleinen Platten bis zu den ziemlich grossen professionellen Zahlungen haben können. Für die Übertragung des Designs von der Platte wird die spezielle Stanze – die kleine Einrichtung mit dem Griff und weich gummi- oder Silikon vom Kissen für die Abdrücke benötigt.

Der Prozess der Bildung des Designs geht auf folgende Weise: der Lack wird auf die Schablone aufgetragen, seine Überschüsse werden speziell weich Spatel entfernt. Nach die Zeichnung wird auf die Stanze mittels der Anpressung von ihm auf ein bestimmtes Element des Musters verlegt, wonach mit Hilfe dieser Stanze die Zeichnung auf dem Nagel abgedruckt wird. Die Prozedur geht sehr schnell, und das Ergebnis wird einfach merkwürdig erhalten.

Für die lunare Maniküre

Die lunare Maniküre wird eine der Abarten französisch angenommen, er unterscheidet sich nur durch die Stelle des Auftragens gewölbt der Zeichnung. In der vorliegenden Technik vom Halbkreis wird das Grundstück Lunula – die Stelle bei der Gründung des Nagels gefärbt, die auf dem gesunden Nagel auf Kosten von ausgezeichnet von der übrigen Platte der Farbe oft leicht durchgesehen wird. Natürlich, färben nicht selbst natürlich Loch, die Biegung bilden identisch auf jedem Nagel und sein Umfang kann von jeder sein.

Die Schablonen für die Maniküre: die Arten, wie für das Design der Nägel wie zu benutzen die Hände zu machen

Für die Bildung solcher Maniküre kann man wie von den gewöhnlichen Streifen für das französische Design, als auch den speziellen Etiketten ausnutzen. Für den ersten Fall wird die Schablone in der gewöhnlichen Weise, nur nicht neben dem freien Rand aufgelegt, und, den Bogen bei der Gründung umreißend. Das Prinzip der Nutzung der Ausgangsmateriale hat keine Besonderheiten.

Für Aerographie auf den Nägeln

Die vorliegende Technik nicht wird in den häuslichen Bedingungen oft verwendet, da für ihre Realisierung das spezielle Instrument – die Luftgraf gefordert wird. Für Nagel des Designs wird die kleine Variante der Einrichtung – das minipneumatische Spritzrohr, das im bestimmten Umfang Sträusel die winzigen Tröpfchen der Farbe verwendet. Gewöhnlich wird solche Technik für die Bildung der schönen Gradienten-Übergänge der Farbe auf Nagel der Platte verwendet, sondern auch unter Ausnutzung der Schablonen erwirbt die Technik die neue Richtung.

Die Schablonen für die Maniküre: die Arten, wie für das Design der Nägel wie zu benutzen die Hände zu machen

Die Schablone stellt die Platte mit geklebt dösen auch dar, die verwandt wird und wird auf dem Nagel fixiert. Weiter wird die Prozedur des Zerstäubens der Farbe durchgeführt, und nach der Abnahme des Etiketts bleibt die schöne, deutliche Zeichnung.

Die Vinylschablonen für die Bildung der Zeichnungen

Die Vinyletikette arbeiten nach dem selben Prinzip, dass auch papier- auf klebrig der Grundlage. Das Ausgangsmaterial mit der gewählten Zeichnung wird auf den Nagel, des Schlitzes in der Platte befleckt vom Lack der erwünschten Farbe verlegt, die Lasche wird abgenommen, und die deutliche und schöne Zeichnung bleibt auf Nagel der Platte. Der riesige Vorteil solcher Weise vor den gewöhnlichen Etiketten – die Vielfältigkeit Entwürfe und die Besonderheit des Materials, das das dichte Anliegen des Etiketts zur Oberfläche gewährleistet. So fließt unter Anwendung von den Vinylschablonen, der Lack auf ihm nicht hinein, und die Zeichnung wird deutlich und eben erhalten.

Die Schablonen für die Maniküre: die Arten, wie für das Design der Nägel wie zu benutzen die Hände zu machen

Gewöhnlich wird solcher Typ der Etikette von den Sätzen auf 12 Stücken verkauft – sie befinden sich auf einem Blätterchen. Der Wert der Vinyllaschen ist nicht hoch, und sogar wird unter Berücksichtigung ihrer einmaligen Anwendung die wirkungsvolle und ungewöhnliche Maniküre einer beliebigen Frau oder dem Mädchen zugänglich sein.

Wie die Schablonen für die Maniküre die Hände zu machen

Die Schablonen für die Bildung der schönen Maniküre kann man herstellen und ist selbständig, dafür überhaupt keine Mittel verbrauchend. Es gibt etwas Varianten es «des Umgehungsweges»:

  • Der gegenwärtige Fund für Liebhaber originell Entwürfe ist ein Klebeband. Seinen Rand kann man in einer beliebigen erwünschten Weise ausschneiden, und dank den Funktionen, der Abschnitt wird auf dem Nagel leicht festgelegt werden. So kann man wie die klassische französische Maniküre schaffen, als auch, die komplizierten Muster vom stufenweisen Aufkleben des Bands auf verschiedenen Grundstücken zu bilden;
  • Noch eine Alternative – das Bandleukoplast. Es kann man in der dem Klebeband ähnlichen Weise verwenden, die Phantasie nicht beschränkend.

Video: die künstlerische Malerei der Nägel Stanzen

Bei Vorhandensein von den notwendigen Instrumenten ist es die Malerei der Nägel in der Technik Stanzen sehr leicht, in den häuslichen Bedingungen zu machen. Mit der schrittweisen Technik der Ausführung der Maniküre kann man sich mit Video niedriger bekannt machen:

Video: die Nutzung der Schablonen Vinylist in den häuslichen Bedingungen

Die Schablonen kann man wie mit den gewöhnlichen Lacken, als auch mit den Gelen-Varianten wirksam verwenden. Solche Maniküre wird sich mehr standhaft ergeben, und, es tragen es kann ist länger. In Video sind alle Etappen der Bildung des ungewöhnlichen und wirkungsvollen Designs in den fliederfarben-violetten Tönen etappenweise vorgeführt. Es sind alle Feinheiten des Prozesses – vom Aufkleben der Schablone, bis zum Verleihen der Zeichnung der Gleichartigkeit ausführlich geöffnet.