Frauenmagazin » Nagelpflege » Die Maniküre mit Schieberegler – das erstaunliche Design, die leichte Technik der Ausführung

Die Maniküre mit Schieberegler – das erstaunliche Design, die leichte Technik der Ausführung

 Die Maniküre mit Schieberegler ist eine Möglichkeit, schön nejl-art für etwas Minuten zu machen! Um auf den Nägeln die Blumen, gemustert die Spitzen zu zeichnen, ist die komplizierten Kompositionen viel Zeit und noch mehr Meisterschaften notwendig. Um das tatsächlich schöne Design zu machen, musste man in die Salons der Schönheit behandeln, das große Geld für die Arbeit des Spezialisten zahlen. Aber die modernen Technologien lassen zu, das auserlesene Design in den häuslichen Bedingungen zu schaffen. Und dazu muss man in die Hände Punkte oder den kleinen Pinsel nicht nehmen! Die Etikette-slajdery – die ausgezeichnete Alternative die künstlerische Malerei. Die Zeichnungen, die sich auf der feinen Unterlage befinden, werden zu den Nägeln einfach geklebt.

 

Die Maniküre mit Schieberegler – das erstaunliche Design, die leichte Technik der Ausführung

 

 Das Wort «Schieberegler» in der Übersetzung von der englischen Sprache bedeutet «hinunterzukriechen, zu gleiten». Offenbar, die Etikette haben solchen Titel in Zusammenhang damit bekommen, was sie Unterhose von der Unterlage, kriechend auf die Ringelblume leicht ist. Sie vom feinen Film abtrennen es muss vom Finger oder der Pinzette. Es muss man vorsichtig sein, um die Zeichnung nicht zu beschädigen. Die Wasseretikette muss man auf etwas Sekunden ins Wasser senken.

 

Die Maniküre mit Schieberegler: 7 Hauptvorteile

 

  • Die leichte Technik der Ausführung, mit der, sogar der Teenager-Neuling zurechtzukommen. Die Prozedur nimmt mindestens der Zeit ein.

 

Die Maniküre mit Schieberegler – das erstaunliche Design, die leichte Technik der Ausführung

 

  • Schieberegler halten sich auf den Nägeln genug gut. Die Maniküre hat die perfektive Aktionsart lange Zeit.

 

  • Der Preis Schiebereglerов genug niedrig im Vergleich damit, wieviel sollten Sie für die künstlerische Zeichnung in Maniküre den Salon bezahlen.

 

Die Maniküre mit Schieberegler – das erstaunliche Design, die leichte Technik der Ausführung

 

  • Das Sortiment der Etikette ist so vielfältig, dass jede Frau die Zeichnung je nach der Stimmung, den Geschmäcken, des Alters und des Stils in der Kleidung auswählen wird. Von einem werden die Kamillen oder die Rosen, anderem – die Silhouetten Katzen oder die komplizierten Spitzen gefallen. Im Geschäft der Kosmetik kann man Schiebereglerы für einen beliebigen Fall wählen.

 

  • Die Etikette sind für die Nägel absolut unschädlich. Sie beschädigen die Oberfläche der Platte überhaupt nicht.

 

Die Maniküre mit Schieberegler – das erstaunliche Design, die leichte Technik der Ausführung

 

  • Schieberegler kann man auf den gewöhnlichen Lack oder das Gel-Lack, auf Acryl- oder Gel die Nägel auftragen. Sie werden auf einer beliebigen Deckung identisch gut gesehen werden.

 

  • Die feinen Etikette schaffen das sehr zarte, feine Design. Bei der Beachtung aller Etappen der Prozedur, das akkurate Auftragen wird Schiebereglerов die Maniküre so, wie aussehen als ob Sie aus dem Salon der Schönheit gerade erst hinausgegangen sind. Aller werden denken, dass die Zeichnung vom Knochen des Malers geschaffen ist.

 

Wie mit dem slajder-Design zu maniküren?

 

 Die Technik der Ausführung ist sehr einfach. Sogar ist ohne Instruktionen alles äusserst klar. Aber man braucht sich, mit den Hauptetappen der Prozedur doch bekannt zu machen, um die Maniküre für der mindestens Zeit zu erfüllen und, das feste und standhafte Ergebnis zu gewährleisten. Die Produzenten schreiben die Instruktion auf der Rückseite Schiebereglerов meistens, so dass verwirrt zu werden es ist unmöglich!

 

 

  • Führen Sie die vorläufige Bearbeitung der Nägel, Beschneiden oder неBeschneiden die Maniküre durch.

 

  • Bereiten Sie alle notwendigen Materialien vor: Schiebereglerы, den Lack, die Basis und das Fixiermittel, das Glas mit dem Wasser, Pusher oder das wattierte Stäbchen, die Pinzette, die Serviette. Durchdenken Sie die Kombinationen des Lackes mit den Etikette.

 

  • Färben Sie Nagel die Platten von der gewählten Schattierung des Lackes.

 

  • Wählen Sie Schieberegler unter die Form des Nagels aus.

 

  • Das Wasseretikett senken Sie ins Wasser, später vorsichtig zuerst nehmen Sie sie von der Unterlage ab. Von der Pinzette tragen Sie auf das nötige Gebiet der Platte oder auf die ganze Oberfläche (je nach der Art Schiebereglerа) auf.

 

  • Pushour oder dem wattierten Stäbchen ebnen Sie das Etikett, entfernen Sie aus unter sie die Reste des Wassers und Blasen der Luft. Dicht drücken Sie Schieberegler an die Grundlage vom Finger.

 

  • Über des Filmes tragen Sie die durchsichtige Zieldeckung auf, nehmen Sie die Überschüsse des Etiketts ab. Richtig von der Nagelfeile des Randes.

 

Die Ideen der Maniküre mit Schieberegler

 

 Mit der Hilfe Schiebereglerов kann man verschiedene Varianten des Designs schaffen. Nur richtig man braucht, die Art der Etikette auszuwählen.

 

Die Maniküre mit Schieberegler – das erstaunliche Design, die leichte Technik der Ausführung

 

  • Die Zeichnungen für den Dekor. Klein Schiebereglerы, geklebt auf die durchsichtige Unterlage, werden auf dem weißen, beigen oder durchsichtigen Hintergrund gut gesehen. Unter die schneeweißen slajder-Muster muss man die mehr dunklen Lacke verwenden. Die kleinen Zeichnungen dekorieren nicht die ganze Fläche der Platte, und nur ihren Teil. Sie dienen, um in die fertige Maniküre Abwechslung zu bringen.

 

Die Maniküre mit Schieberegler – das erstaunliche Design, die leichte Technik der Ausführung

 

  • Die dichten Zeichnungen auf die ganze Oberfläche Nagel die Platten. Schieberegler wiederholen die Form der Nägel vollständig, decken die ganze Fläche der Platte ab. Die Darstellungen auf ihnen ziemlich dicht. Damit die Nägel mit Schieberegler schön aussahen, braucht man, recht gut zu durchdenken, welchen farbigen Hintergrund, unter die Etikette zu wählen. Damit die Maniküre mehr stilvoll war, verwenden Sie bei der Möglichkeit die modischen Schattierungen d. J.: Minze, türkis-, hell-rosa, korallen-, sand-gelb.

 

Die Maniküre mit Schieberegler – das erstaunliche Design, die leichte Technik der Ausführung

 

  • Die ununterbrochene Deckung. Existieren im Verkauf und des Etiketts mit der ununterbrochenen undurchsichtigen Schicht. Daraufhin kann man solchen Effekt, wie bei der Färbung der Nägel von den dicken Lacken bekommen. Die Grundlage wird nur mit der Schicht der grundlegenden Deckung abgedeckt. Den Umfang der Etikette muss man je nach dem Umfang des Nagels auswählen. Falls notwendig korrigieren Sie die Form des Etiketts von den Scheren vor dem Auftragen oder nach dem Ankleben bessern Sie die Ränder von der Nagelfeile aus.

 

Die Maniküre mit Schieberegler – das erstaunliche Design, die leichte Technik der Ausführung

 

  • Die französische Maniküre. Man kann die speziellen Etikette für den Feldrock aufsuchen. Die Zeichnung ist auf dem gebogenen Streifen – die Linie des Lächelns aufgestellt. Ihnen bleibt es nur übrig, die Etikette auf die Spitze der Platte zu verlegen.

 

 Das modische Design ist fertig! Jetzt wiederholen Ihre Nägel einen in einen die komplizierten Kunstwerke der Meister nejl-arta! Niemand wird erraten, dass die idealen Zeichnungen nur die Etikette sind. Das ähnliche Design braucht den zusätzlichen Dekor nicht. Obwohl man, für die festliche Variante Strasssteine oder Pailletten ergänzen kann, wenn sie der Gruppe gut beitreten werden. Die Zeichnung zu überlasten kostet nicht, dass die Maniküre aussieht es ist auserlesen und ist stilvoll.

 

Die Maniküre mit Schieberegler – das erstaunliche Design, die leichte Technik der Ausführung

 

Die Maniküre mit Schieberegler – das erstaunliche Design, die leichte Technik der Ausführung