Frauenmagazin » Nagelpflege » Die Maniküre auf dem Meer

Die Maniküre auf dem Meer

Die Maniküre auf dem Meer

Im Sommer wird die Möglichkeit gewährt nicht nur, sich zu erholen, sondern auch, für den Zustand der Hände zu sorgen, den neuen Stil der Kleidung oder der Kosmetik zu probieren. Die Produzenten geben die neuen Lineale der Produktion zu jeder Sommersaison aus, und die Visagisten empfehlen, die modischen Tendenzen in der Bildung des Images zu verwenden. Obwohl die Meermaniküre in der Grundlage klassisch bleibt, erscheinen jedes Jahr die neuen kosmetischen Lebensmittel und die Ideen, wie die Nägel entsprechend der Lage und der Lebensweise zu schmücken.

Die Maniküre auf dem Meer zeigt sich attraktiv nicht nur infolge dessen, dass es verführerisch, zu probieren, auf die Erholung in anderes Land begeben oder, in der für sich neuen Umgebung erwiesen. Der Meerstil vereinigt sich mit solchen Begriffen, wie die Freiheit, die Sorglosigkeit, die Zwangslosigkeit, die Freude und die Nähe vom Element. Die Vielfältigkeit der Varianten solcher Maniküre trifft wie von der Kombination der Farben, als auch der Möglichkeit, die Geschichte der Erholung beim Meer mit Hilfe lakonisch zu erzählen, aber des attraktiven Schmucks, die die Maniküre ergänzen – Strass, funkelt, der Etikette und der Zeichnungen.

Die Besonderheiten

Die Zeit des Urlaubes ermöglicht uns, den interessantesten und für sich neuen Stil der Maniküre auszuwählen. Die Strandmaniküre entlehnt die Ideen bei der Natur – die Farbe, die Faktura, die Zeichnungen sind davon diktiert, dass wir um uns sehen, beim Meer erwiesen. Die Maniküre wird den gewählten modischen Badeanzug, den Schuhen, den Zubehören in der natürlichen Weise ergänzt. So entsteht die neue Weise und die besondere Sommerstimmung.

Bei der Auswahl der Varianten der Meermaniküre in der Ehre erweisen sich jene Farben, die mit dem Meer, dem Himmel, dem Sand, der tropischen Vegetation unmittelbar verbunden sind:

  • Blau verschiedener Stufe des Sättigungsgrads;
  • Der Blaue;
  • Die Weiße;
  • Aquamarin-;
  • Türkis-;
  • Der Grüne;
  • Der Silberne;
  • Der Goldige.

Von diesem Sommer werden in der Strandmaniküre alle Farben und die Schattierungen schöpferisch verwendet; eine einzige Bedingung ist die Reflexion des Meer- oder Strandthemas bei der Entwicklung des Designs.

Das Thema des Meeres kann mit Hilfe der welligen sich verschlingenden Farbenstreifen realisiert sein, die das anzaubernde Muster bilden. Der goldige allgemeine Hintergrund der Maniküre kann vom blauen oder blauen Muster auf der Spitze des Nagels "gewaschen werden".

Einige Finger kann man ins gestreifte Matrosenhemd nicht nur der klassischen weißen-blauen Farben "bekleiden", sondern auch es ist jede praktisch. Die hellen Streifen auf den Nägeln ist eine Grundlage der modernen Meermaniküre. Die gestreifte Zeichnung ist es vorteilhaft, mit der zarteren Eintonnenvariante der Maniküre, die von der thematischen Zeichnung, zum Beispiel, vom Ankern oder vom Fischen belebt ist zu kombinieren.

Als Dekor ist die Nutzung der folgenden Elemente breit verbreitet:

  • Strass, die die vielfältigste Form haben können, zulassend, das Thema des Meeres und des Strandes zu gewinnen;
  • Der Figuren, der darstellenden Fische, der Delphine, der Seesterne, der Mollusken, der kleinen Muschel, der Wasserpflanze, die Schiffe, der Jacht, Pinne, die Rettungsringe, der Palme, Kieselsteine, die Korallen, der Perle;
  • Der Etikette mit den thematischen Zeichnungen;
  • Perlen;
  • Golden funkeln.

Damit die Maniküre stilvoll aussah und es ist frisch, braucht man, von seinen Details und den Farben nicht zu überlasten. Etwas kombiniert oder im Gegenteil der kontrastreichen Schattierungen, das Pärchen der dekorativen Elemente – und ist die schöne Maniküre fertig.

Da der Sommer auffallend schnell geht, und will man verschiedene Varianten Nagel des Designs versuchen, so eine standhafte Maniküre mit Hilfe des Gels-Lackes kaum zu machen wird von der attraktiven Idee erscheinen. Wie bekannt, nach seiner Abnahme müssen die Nägel eine bestimmte Zeit gestatten, sich zu erholen, und stilvoll, während des so seltenen Urlaubes aussehen will es jeden Tag. Andererseits, wenn sich die Vielfältigkeit zu Ihren Prioritäten nicht verhält, so wird das Auferlegen des Gels-Lackes Ihnen helfen, die ideale Maniküre für lange Zeit zu schaffen. Den dekorativen Schmuck der Nägel tauschen es kann, den Schaden lack- die Oberflächen nicht verursachend.

Die modischen Tendenzen

In der Mode die hellen und originellen Kombinationen der Farben – blau und golden, rosa und weiß, rot und blau, orange und grün. Jedoch bleiben die am meisten verbreiteten Farben der Maniküre für die Zeit der Erholung blau, weiß, grün und goldig.

Für die Teenager, die auffallenden Nagel das Design bevorzugen, werden die unerwarteten Kombinationen der Farben, einschließlich solche kontrastreiche Variante, wie die Kombination schwarz und weiß herankommen.

Das ähnliche "Zebra", das vom farbigen dekorativen Element gemildert ist, wird von der idealen Variante dafür erscheinen, wer gleichzeitig der Originalität und des Lakonismus sucht.

Wenn die radikale Variante Ihnen missbehagen, die zarteren oder kräftigen Farben (Granatapfel, rosa, pfirsich-, wein-) mit golden oder silbern kombinieren Sie.

Andere modische Tendenz ist eine Nutzung Gradient der Technik des Auferlegens der Farben von heller zur mehr dunklen Schattierung. Solche Aufnahme erlaubt imitieren die sich aufregende Oberfläche des Meeres: die Wellen der Farbe so werden aufeinander fliessend aufgelegt, dass den Eindruck schwankend des Wassers daraufhin machen.

Den klassischen Feldrock kann man den Schmuck in Form von den Früchten ergänzen, was der auserlesenen und lakonischen Grundlage die frische Sommerart geben wird.

In ganz, in der laufenden Saison wird die Nutzung der hellen Farben des Lackes begrüsst, es ist Schattierung die braungebrannte Haut, und des thematischen Dekors vorteilhaft. Die Länge der Nägel kann solcher sein, welche Ihnen, jedoch die akkuraten kurzen ovalen oder rechteckigen Nägel jetzt wieder in der Mode bequem ist. Wenn es sich um die angesetzten Nägel handelt, so ist die mittlere Länge gerade, was notwendig ist.

Damit die gewählte Variante der Maniküre Sie zur unpassenden Zeit nicht zugeführt hat, wählen Sie die standhaften qualitativen Materialien. Populär unter der Jugend sind die Neonschattierungen vom Gesichtspunkt ihrer Helligkeit vorteilhaft, aber verlieren die Qualitäten nach einem langwierigen Aufenthalt in der Sonne. Damit es seiner nicht geschehen ist, benutzen Sie die Grundlage vor dem Auftragen des Lackes.

Die gradijentnyj Maniküre kann ein beliebiges Gamma, insbesondere rosa-fliederfarben, pfirsich-beige, gelb-orange haben. Diese vollkommen thematischen Schattierungen werden mit Strassами und Pailletten ausgezeichnet kombiniert. Die Form der Nägel kann rechteckig oder halboval, zulassend dabei sein, den Fluss des Übergangs ein der Schattierung in anderem zu demonstrieren.

Die Faktura der Maniküre kann die umgebende Lage auch widerspiegeln. Sie kann glänzend und ideal eben, wie das ruhige Meer am sonnigen Tag sein. Oder die Faktura kann uneben, mit verschiedenen Imprägnierungen, imitierend streubar Sand sein. Solche Faktura, wird insbesondere helfen, einige Defekte (die Ungleichmäßigkeit) der Nägel zu verbergen, die es misslang, früher in anderen Weisen zu korrigieren. Der Ideen auf den Sommer heute wird es so viel vorgeschlagen, dass sich vom Hauptproblem die Auswahl am meisten vollkommen den Varianten zeigt.

Wenn Sie die französische Maniküre bevorzugen, so lässt er auch zu mit ihm zu experimentieren, um den Wahrhaft meer- oder Strandcharakter zu erreichen. Der Meerfeldrock ist elegant und lakonisch: die klassischen weißen Spitzen und der dunkle-blaue Hintergrund, der der goldige Anker geschmückt ist; der durchsichtige-Perlenhintergrund und die blauen Spitzen, die die hellen Etikette oder Strassами ergänzt sind. Die Ergänzung der hellen-roten Farbe wird dem zurückhaltenden Feldrock die besondere Gewürztheit geben.

Die Ideen des Designs

Das helle und schöne Design der Nägel kann man Hundert verschiedener Weisen machen. Die Kombinationen der Farben, der Fakturen, der Zeichnungen und des Schmucks lassen zu, die Varianten der idealen Meermaniküre bis ins Unendliche auszudehnen. Die Darstellung der Palme oder der kleinen Muschel ergänzt, beenden Sie Sie nicht nur die gewählte Idee, sondern auch werden die besondere sorglose Stimmung für sich und für Umgebung schaffen.

Der Schmuck, außer der Hauptfunktion, ist fähig, die Eindrücke und die Erinnerungen zu fixieren es ist als die Fotografien oder das Tagebuch nicht schlechter. Das Design wie noch eine Weise der Ansammlung und der Sendung der Informationen wahrnehmend, werden Sie auf die höhere Stufe in der Vervollkommnung dieser Kunst übergehen.

Ihre persönliche Erfahrung, die Vorsagen der Designer oder der Erinnerung der vorigen Jahre können der Strandmaniküre zugrunde liegen. Fürs erste braucht man sich, damit zu klären, was Ihnen für die Verkörperung Ihrer Idee gefordert wird. Der Satz der notwendigen Instrumente und der Mittel schließt ein:

  • Maniküre der Satz, wenn Sie planen, für die natürlichen Nägel selbständig zu sorgen;
  • Die qualitative Grundlage unter den Lack, die zulassen wird, die Laufzeit Ihrer Deckung zu verlängern und wird die Gesundheit der Nägel aufsparen;
  • Der Lack 2-3 thematischer Schattierungen;
  • Die Zieldeckung, die das Ergebnis festigen wird;
  • Etwas Varianten des Dekors;
  • Der Leim für die Befestigung der dekorativen Elemente;
  • Die feinen kleinen Pinsel, wenn Sie planen auf die Nägel die Zeichnung selbständig aufzutragen;
  • Die speziellen klebrigen Streifen, die das Auftragen des idealen "Matrosenhemdes" erleichtern werden;
  • Das Mittel für die Abnahme des Lackes, wenn es richtig das Design erforderlich ist;
  • Die wattierten Discs;
  • Das Öl für Kutikula, notwendig für den Abgang der Nägel jeder Tag.

Wie Kindermädchen im Meerstil zu machen sehen Sie in folgendem Video.

Die Auswahl des Stils der Maniküre wird nicht nur Ihren Geschmäcken, sondern auch der Lage diktiert, in der Sie nejl-art demonstrieren. Wenn Ihre Erholung beim Meer die geschäftlichen Treffen und die offiziellen Veranstaltungen nicht vermutet, so kann man beliebige kräftige Farben und den originellen Schmuck wählen, sie so oft, kaum möglich abwechselnd. So wird das Meerzubehör, das à la die moderne Vervielfachung erfüllt ist Ihre Stimmung verbessern und wird die Sie umgebenden Menschen aufmuntern.

Wenn Ihnen das offizielle Treffen, das geschäftliche Abendessen bevorsteht, wählen Sie das Farbengamma ruhiger und strenger, nicht auffallend durchsichtig bläulich, weiß, perlig die Schattierungen bevorzugend. Die nicht zahlreichen dekorativen Elemente im Meerstil werden die Feinheiten der Maniküre ergänzen, es nicht beschwerend. Solche Variante ist universell, deshalb die Experimente kann man mit ihm beginnen. Die feineren und detalisierten Varianten der Maniküre werden die Zeit und das Training fordern.

Man kann die folgenden interessanten Ideen der Maniküre auf den Sommer anbieten, der beim Meer durchgeführt ist:

  • Die Maniküre "der Tag-Nacht" mit den abgewechselten blauen und goldigen Haupttönen, auf die der entsprechende Schmuck (der goldene oder silberne Mond aufgetragen wird, der die leichten Lichtflecke auf den Oberflächen des dunklen-blauen "Wassers" zurückwirft; die kleine Muschel oder der Seestern, schmückend der goldige-sandige "Strand");
  • Die Maniküre im Stil «der Untergang auf dem Meer» aus 3-4 Farben (blau, fliederfarben, rosa, gelb), auferlegt fliessend Übergehend der Freund in den Freund von den Wellen; auf diesen Hintergrund werden die schwarzen Zeichnungen, die die Silhouetten der fliegenden Möwe darstellen, die Palme, der Jacht, des Vulkanes, des Leuchtturmes, einem Wort, alles aufgetragen, dass Sie zu diesem Moment umgeben wird;
  • Die Maniküre im Stil «die Fischschuppe», dessen kleine wellige Zeichnung man auftragen kann, den feinen kleinen Pinsel und den weißen Lack verwendend; auf dem silbern-blauen oder rosowato-fliederfarbenen Hintergrund wird er sehr attraktiv gesehen werden;
  • Die Maniküre im Stil «Steine», in dessen Rahmen Sie die Farbe und die Form "des Kiesels" nach dem Geschmack wählen können, die Sand-, graulich-perlen-, bläulichen-grauen Schattierungen bevorzugend;
  • Die Maniküre "der Meeresgrund", in dem die Wassertiefe mit Hilfe einiger Schichten des durchsichtigen Lackes, der auf die flachen oder konvexen dekorativen Elemente in Form von den kleinen Muscheln aufgetragen wird, der Seesterne, der Fische, der Korallen, der Truhen mit den Schätzen, der Mollusken, Kieselsteine usw. imitiert wird;
  • Das klassische "Matrosenhemd", in dem wie klassisch, als auch die originellen Schattierungen, die dekorativen Elemente im Rahmen der Meerthematik (der Anker, die Rettungsringe, die Ferngläser, die Teleskopien, die Seile, die Kette, die Schiffe verwendet werden können);
  • Die Maniküre im Stil «der Sandstrand», wo der Haupt- gelbe entweder goldige ebene oder unebene Hintergrund mit glänzend silbern oder ultramarin von den welligen Spitzen kombiniert wird;
  • Die lunare Maniküre der silberweißen Farbe mit der Darstellung des Meeres und der Palmen, der akzentuiert die braungebrannte Haut der Hände schön ist;
  • Nebesno-blau Gradient die Maniküre mit den Fischen, den Seesternen, Blasen und den Ketten Strass, der die Gedanken im Romantiker der Meerreisen einflößt.

Sehr pikant sieht die Maniküre aus, in der verschiedene Farben, die Fakturen und die Zeichnungen im Rahmen einer Konzeption kombiniert werden. Zum Beispiel, 2 Nagel ins sine-weiße Matrosenhemd mit dem Anker, können andere 2 – im "Kleid" der zarten Schattierung "bekleidet sein", nach dem farbig Punktmuster auseinandergeworfen ist. Die Faktura der Grundlage kann sowohl glatt, als auch uneben, mit Imprägnierung funkelt sein. Auf den letzten Finger befriedigend, den glänzenden goldigen Lack aufzutragen.

Für die gebräunten Hände der Ausgezeichneten wird Gradient die Maniküre unter Ausnutzung der modischen Schattierung des Meerwassers herankommen, in der zärtlichst grünlich-blau in tatsächlich die Weiße überfießt.

Als Schmuck auf die rechteckigen Eintonnennägel können nicht nur die Zeichnungen, sondern auch der Aufschrift aufgetragen werden. Den Sinn dieser "Schreiben" Sie bestimmen Sie selbst; es können beliebige Wörter sein, die den positiven Sinn tragen. Die russischen Modedamen bevorzugen, die Wörter der englischen oder französischen Sprachen zu verwenden, aber man kann auftragen und die Hieroglyphen, fürs erste auf dem Papier praktiziert und ihre Bedeutung berichtet.

Die populären Farben

Für die Fahrt auf die Erholung zum Meer versorgen Sie sich nicht nur den Ideen, sondern auch den notwendigen Materialien. Die einfache standhafte Maniküre unter Ausnutzung des Gels-Lackes kann man im Voraus machen und, den dem Fall entsprechenden Schmuck auf die universelle Grundlage aufkleben, sich auf den Strand oder auf die Party begebend.

Die Meerthematik bestimmt, aber beschränkt die Auswahl der Farben des Lackes nicht. Die vielfältigen Schattierungen, die sich mit dem Meer vereinigen (blau, blau, grau, weiß, fliederfarben, aquamarin-, violett, schwarz) oder mit den Bewohnern des Meeresgrunds (silbern, korallen-, perlen-) helfen, von der Vegetation oder den Früchten (grün, pfirsich-, aprikosen-, rosa) anders gesagt alles Mögliche die Schattierungen werden Ihnen das eigenartige Kunstwerk zu schaffen.

Wenn Sie die Klassik bevorzugen, so ist es außer blau, weiß und goldig, einigen bescheidenen Schmucks in Form von der kleinen Muschel oder dem Stern Ihnen nichts erforderlich. Wenn Sie auch die originelle auffallende Maniküre jung sind ist ein Teil Ihres Stils, wählen Sie die hellen Neonfarben, die sehr gut mit der gebräunten Haut kombiniert werden.

Die Frage bezüglich dessen, welchen Typ der Maniküre, - das standhafte Gel oder der einfache Lack zu bevorzugen – entscheidet sich ausgehend vom Zustand der Nägel und des Regimes der Zeit. Wenn die Nägel gesund sind, und ist wenig es die Zeit – wird sich das Gel-Lack für Sie als die optimale Variante erweisen. Wenn Sie die Experimente mögen und wählen Sie bei Ihnen viel freier Zeit – den einfachen Lack, den es leichter ist, und aufzutragen abzunehmen.

Die Räte der Fachkräfte

Die Spezialisten der Maniküre beraten im Urlaub immer, sich zu bemühen, 2 Ziele zu erreichen: den Zustand der Nägel mit Hilfe des Komplexes der kosmetischen Prozeduren zu verbessern (der Säuberung, einer Ernährung, der Befeuchtung, die Behandlungen der Mikroverletzungen,) und den Stil der Maniküre, die wie die Jahreszeit berücksichtigt, als auch die Forderungen der Lage (offiziell oder alltäglich allmählich zu produzieren). Die richtige Maniküre wird auf der Lösung dieser 2 Aufgaben im Komplex immer gegründet. Die Auswahl der Schattierungen und des Dekors ist eine Geschmackssache. Die Aufrechterhaltung der Gesundheit der Nägel ist eine Frage Ihrer Verantwortung vor von sich.

Unter den Tendenzen der laufenden Saison kann man wählen, die Ihrem ausgeprägten Stil aufs beste entsprechen, der tauschen kann sich der ernsten Notwendigkeit nicht zu erweisen. Es ist genug nur, etwas Nuancen (des Dekors, der neuen Schattierungen, der Technik des Auferlegens der Striche) zu ergänzen, und die Meermaniküre wird fertig sein.

Originell wird nejl-art unter Ausnutzung der ethnischen Motive, charakteristisch für das Land gesehen, in dem Sie den Sommerurlaub durchführen. Das geometrische Griechischmuster, werden die Darstellungen lokal tierisch (der Schildkröten, der Delphine), der Pflanzen oder der Talismane wie sind niemals passend.

Die Rezensionen

"Die Urlaubsmaniküre" ist der offiziellen Strenge in der Regel entzogen und lässt alle denkbaren Experimente mit den Stilen, den Fakturen, den Schattierungen und dem Dekor zu. Das Meer und der Sand, der Möwe und der Palme, die Steine und die Perlen, die Bewohner des Meeres und die Schiffe – buchstäblich aller kann zur Entwicklung der Idee nejl-arta impulsieren. Die Phantasie und den bedeutenden Vorrat der Zeit habend, kann man die Anlagen des wahrhaften Malers realisieren, wenn auch es sich um die Bildung des Bildes in der Miniatur – auf der Oberfläche des eigenen Nagels sogar handelt. Die Benutzer des Netzes teilen sich die Ideen, der positiven und negativen Erfahrung des Auftragens der Meermaniküre gern. Meistens wird der Reichtum der Varianten des Dekors und der Stile, eigen dieser Abart Nagel des Designs bemerkt.

Die modernen Modedamen erweisen sich äußerst beschäftigt sogar während des Urlaubes, da die Pflichten, die auf ihnen die soziale Rolle auflegt, weder im Urlaub, noch während der Erholung vom Ausland zu Ende gehen. Die Möglichkeit ist es einfach, geschwächt zu werden und wird allen auf dem Licht meistens von der nächsten Illusion vergessen. Deshalb bevorzugen viele, in der wesentlichen Weise den gewohnheitsmäßigen Stil der Maniküre, und für den Schmuck, die fertigen Varianten – das Etikett zu verwenden, der Figur oder Strassы nicht zu tauschen.

Jedoch kann man die ideale Maniküre nur auf den idealen Nägeln schaffen, deshalb den Urlaub ist nötig es und für die Verbesserung ihres Zustandes zu verwenden. Das Vorhandensein der freien Zeit wird helfen, sich mit den Händen ernsthaft zu beschäftigen. Machen Sie für sie die nahrhaften und mildernden Bäder, bearbeiten Sie die Nägel und Kutikula von den speziellen Ölen, vernachlässigen Sie die Creme für die Hände nicht.

Im Ausland seiend, können Sie die Sie neuen Varianten der Maniküre, die für andere Länder traditionell sind (zum Beispiel, brasilianisch oder japanisch) kennenlernen. Die Rezensionen über diese Arten der Maniküre in der Regel positiv, da sie auf der vorsichtigen natürlichen Verbesserung des Zustandes Nagel der Platten gegründet sind.

Die Erholung beim Meer ist eine nicht nur sich gemerkte Erfahrung und die Chance die Gesundheit zu verbessern. Es auch die Möglichkeit, in nejl-arte zu praktizieren, über die modernen Tendenzen in Nagel den Design zu erkennen, die künstlerischen Fähigkeiten zu entwickeln. Der Reichtum der Ideen und der zusätzlichen Materialien für die Maniküre lässt zu, die interessanten Varianten seiner Lösung für die Erholung beim Meer auszuwählen.