Frauenmagazin » Nagelpflege » Die Maniküre mit den Banden für das Design der Nägel

Die Maniküre mit den Banden für das Design der Nägel

Unter Liebhaber der Maniküre gibt es die Konservativen, die den klassischen Stil und die Neuerer bevorzugen, in der ständigen Suche sich befindend sind etwas eigenartig und neu. Für jene und andere Damen war die Technologie mit dem Band entwickelt.

Sie angeeignet, ist man möglich selbständig, das klassische französische Design oder extravagant abendlich in der Erfüllung mit den geklebten Streifen zu machen. Es wird helfen, die Mittel und die Zeit ohne Schaden für die Weise einzusparen.

Die Maniküre mit den Banden für das Design der Nägel

Was das Band für die Maniküre darstellt?

Die Maniküre stellt die gefärbte Platte dar, über die der Streifen des Bands mit der selbstgeklebten Grundlage aufgeklebt wird. Das Design farben- und band- kann vielfältigst sein. Die freie Auswahl und für die dekorativen Deckungen, wo wie das Gel, als auch den Lack verwendet werden können.

Der dekorative Schmuck wird in den spezialisierten Geschäften verkauft oder wird auf der Webseite durch das Internet bestellt. Für die häufige Anwendung und das Experimentieren mit dem Design ist es vorteilhafter, einen ganzen Satz zu kaufen.

Um so mehr, als mit dem Material leicht zu arbeiten, es können sogar die Neulinge zurechtkommen. Populärst ist der feine Streifen, Breite nur 1,5 mm. Die zarten Linien werden der Maniküre der Auserlesenheit und der Raffiniertheit geben. Die assortimentnaja Linie trifft von der Auswahl der Texturen: unter das Silber, das Gold, mit Pailletten, in den Streifen, die Melange u.a.

Wofür nötig ist?

Die Maniküre mit den Banden für das Design der Nägel

Das Band macht einen Prozess der Erledigung der komplizierten Zeichnungen leichter. Die gewöhnliche Deckung mit der ungewöhnlichen Ausstattung wird wohin interessanter und nicht langweilig gesehen. Die klebrige Grundlage lässt zu, das Material ohne besondere Werk zu verwenden. Wenn man das Design die deutlichen ebenen Linien, der besten Variante ergänzen will, nicht zu finden.

Damit die Arbeit akkurat gesehen wurde, muss man einige Regeln der Nutzung des Dekors achten:

  1. Beim Aufkleben des Streifens ist nötig es bis zu den Rändern Kutikula 1-1,5 mm nicht zu gehen. Festgelegt dicht oder überlappen wird das Band schnell abstürzen.
  2. Beim Auftragen der Zieldeckung ist nötig es sorgfältig die Enden zu versiegeln.
  3. Für die Schnitzel des Materials ist es besser, die scharfen Scheren zu verwenden, doch wird von der Qualität des Schnittes die Genauigkeit der Maniküre abhängen.
  4. Haupthelfer in der Befestigung der Streifen ist die Pinzette. Von den spitzen Enden des Instruments ist es einfacher fälschen und, das Material zu festigen.

Die Varianten der Nutzung

Die findigen Meister haben dem Band etwas Varianten der Nutzung erdacht. Sie kann zur dekorativen Erledigung dienen, die die Zeichnung ergänzt und, Hilfsmaterial für die Bildung der deutlichen Grenzen zu sein.

Für den ersten Fall des Streifens werden vor dem Fixiermittel auf die fertige Komposition aufgeklebt, und in zweitem – auf die grundlegende Deckung, aber vor der Fixierung der Oberfläche entfernt sich:

  1. Eine der Varianten ist die Abgrenzung der Farbenzonen. Zunächst wird auf der Platte die Markierung, dann jede Zone wird mit verschiedener Farbe des Lackes abgedeckt. Für die Bequemlichkeit kann man die Schablone verwenden. Nach Trocknen die Deckungen nach den Grenzen wird das Band geklebt. Als fixierendes Mittel wird das Fixiermittel verwendet.
  2. Das Material kann für die selben Grenzen verwendet werden, aber sie wird auf die grundlegende Deckung aufgeklebt, und nach dem Auftragen des Lackes und Trocknen wird abgenommen. In diesem Fall werden die Grenzen die ebenen Konturen der nicht abgedeckten Platten haben, die in der Kombination mit den farbigen Kompositionen ziemlich interessant gesehen werden.
  3. Bequem mit Hilfe des Streifens mit der geklebten Gründung, die deutlichen Grenzen zwischen zwei Tönen zu machen. Nach dem Auftragen des Lackes auf eine Zone ist nötig es die Oberfläche auszutrocknen und, den Dekor nach dem Rand der Zeichnung aufzukleben. Dann den nächsten Teil der Platte zu färben. Nach Trocknen akkurat, das Hilfsmaterial zu entfernen. Daraufhin wird zwischen den Farbenzonen die deutliche Kontur.

Wie mit den Banden zu maniküren?

Die Maniküre mit den Banden für das Design der Nägel

Für die Bildung der Maniküre in den häuslichen Bedingungen mit der Bandtechnologie, es ist erforderlich:

  • Maniküre der Satz für die Bearbeitung Nagel der Platten und Kutikula, den Satz der Bande;
  • Die Pinzette mit den feinen kleinen Zangen;
  • Die grundlegende Deckung;
  • Die farbigen Lacke;
  • Das Apfelsinenstäbchen;
  • Das Fixiermittel;
Wenn in der Arbeit der Schellack verwendet wird, so wird für Trocknen die ultraviolette Lampe benötigt. Als fixierendes Material wird die Zieldeckung verwendet.

Die schrittweise Führung:

  1. Mit Nagel der Platten die alte Deckung zu entfernen.
  2. Das Bad für das Erweichen der Nägel zu machen und, vom speziellen Mittel zu befeuchten. Nach 2-3 Minute die Reste von der trockenen Serviette zu entfernen.
  3. Kutikula in der gewohnheitsmäßigen Weise zu bearbeiten.
  4. Entfetten die Oberflächen der Platten und mit dem grundlegenden Lack abzudecken. Auszutrocknen.
  5. Zunächst wird der farbige Lack aufgetragen oder es entsteht die Dekoration von einigen Tönen. Nach Trocknen auf bestimmte Grenzen der Zeichnung nehmen sich von der klebrigen Seite des Bänder, die nach dem Umfang Nagel die Platten abgeschnitten sind zusammen.
  6. Wenn die farbigen Deckungen nicht vorgesehen werden, so werden die Streifen sofort geklebt.
  7. Von der folgenden Etappe wird die Fixierung des Zubehöres vom Fixiermittel erfüllt, das auf die Platte von zwei Schichten mit obligatorisch Trocknen jeden aufgetragen wird.
  8. Bei der Ausführung der Maniküre Gel von den Lacken muss man die selbe Reihenfolge, aber mit Trocknen jeder Schicht unter der ultravioletten Lampe beachten. Die Bande werden vor der Zieldeckung fixiert.

Die Ideen der Maniküre mit den Banden

Die Maniküre mit den Banden für das Design der Nägel

Die Vielfältigkeit der modernen Materialien ermöglicht, die unerwartetesten Lösungen bei der Erledigung der Nägel zu verwirklichen.

Die Technologie mit dem Band nicht die Ausnahme:

  1. Die klassische französische Maniküre wird auf neue Weise, wenn den Rand des Feldrockes spielen , vom glänzenden feinen Streifen aufzumachen. Solchen Effekt schaffen es kann auf allen Fingern, oder nur auf einem jeder Hand.
  2. Befriedigend wird die Variante mit den Streifen verschiedener Breite, die auf einem Finger der Hand gefestigt sind gesehen. Oder nach dem selben Prinzip, aber die identischen feinen Bande verwendend, in einer Entfernung nach der Oberfläche der Platte für die Bildung des Effektes des Matrosenhemdes zu verfügen.
  3. Die geometrischen Figuren auf der Platte der symmetrischen, asymmetrischen und chaotischen Form, die von den Streifen aufgemachten Bande verschiedener Dicke, werden die komplizierte extravagante Komposition schaffen. In Wirklichkeit sie erfüllen es kann sogar der Neuling. Die Hauptsache die Geduld und die Genauigkeit zu üben.
  4. Die modische Maniküre mit Loch, ergänzt wird glänzenden Dekor, interessant und exklusiv gesehen werden. Der feine Streifen wird die Kontur Gut die Gebiete betonen.
  5. Noch eine Idee Nylon Kunst wurde das Design, das auf dem Hintergrund des hellen Lackes erfüllt ist. Über der Gründung werden die dekorativen Streifen aufgeklebt, die richtigen oder chaotischen Zonen schaffend. Danach wird der farbige Lack auf die Oberfläche der Zonen in einem oder mehreren Tönen aufgetragen. Weiter entfernen sich die Streifen, und die Oberfläche wird vom Fixiermittel fixiert. Es Wird die Kombination der farbigen Fragmente auf der hellen Grundlage erhalten.

Das flüssige Band für die Maniküre

Die Maniküre mit den Banden für das Design der Nägel

Seit nicht so langem ist auf dem Markt Maniküre die Produktionen das flüssige Band erschienen. Es wird das Produkt in Flakon, ähnlich dem Lack ausgegeben. Das Mittel erleichtert den Prozess der Dekoration der Nägel wesentlich und tatsächlich schließt die Fehler bei der Ausführung der Arbeit, doch aus wie sich zu bemühen, die Deckung tritt für die Kontur Nagel die Platten dennoch auf.

Es ist das vorliegende Problem bei der Ausführung der Wassermaniküre, Gradient, mit Loch, unter Ausnutzung der Platten für Stanzen besonders bekannt. Bis zu neulich Poren, die ähnliche Unannehmlichkeit zu vermeiden half das Klebeband, das man um die bearbeitete Zone ausschneiden und aufkleben musste. Es rettete die Lage, aber, den Prozess bequem zu nennen es ist schwierig. Deshalb mit dem Erscheinen des flüssigen Bands, die Dekoration zu erfüllen wurde es um vieles leichter.

Das Prinzip der Handlung besteht im Auftragen des Mittels auf die Hautdecke um die Platte. Es machen es kann vom kleinen Pinsel, der auf dem Deckel des Flakons fixiert wird. Nach 3-4 Minute erstarrt der flüssige Bestand, sich in den Film verwandelnd.

Nach der Ausführung Maniküre der Prozeduren wird der Film akkurat abgenommen, und zusammen mit ihr und den Lack, der für die Zone Nagel der Platte hinausging. So dient das flüssige Band zum Hilfsmaterial, das den Ausgang des Lackes außer den Nägeln verhindert. Die Flüssigkeit wurde nur die Rosa früher ausgegeben. Jetzt ist im Sortiment die Produktion verschiedener Farbe erschienen.