Frauenmagazin » Nagelpflege » Die Maniküre mit dem braunen Lack

Die Maniküre mit dem braunen Lack

Die Maniküre mit dem braunen Lack

Die Maniküre mit dem braunen Lack harmoniert mit der herbstlichen Landschaft ausgezeichnet. Beim Herbst nur zwei populärer Töne ist gelb und braun. Solche des Tones sind nicht schreien immer ruhig. Es existieren viel Kaffeeschattierungen, sowie der Schattierungen der Schokoladenfarbe.

Die Besonderheiten

Das Design der Nägel mit dem braunen Gel-Lack wählend, werden sich als die Besten für die Kombination der gelbe Ton, schwarz und goldig erweisen. Zur Zeit sind die Tendenzen der Mode dies, dass die Ideen mit der Erledigung der Nägel in den braunen Tönen ein führendes Thema in der Auswahl ihres Designs werden.

Es ist in erster Linie damit verbunden, was noch etwas Saisons nacheinander must-have wie der Maniküre, als auch der Pediküre nicht die einfache Eintonnenfärbung der Ringelblume, und die Kombination verschiedener Farben oder die Deckung mit der Zeichnung sind. Es ist jener Fall, wenn der braune Lack-Gel für die Basis der ganzen Designarbeit bestmöglich herankommt.

Es ist interessant, dass populär die braunen Schattierungen seit nicht so langem wurden, und lange Zeit sie brachten darauf, was mit der Maniküre keinesfalls verbunden sein können. Und eine Düsterheit der Farbe hier nicht wobei, doch wohin finsterer schwarz, dunkel-zwetsche- oder die Farbe der verfaulten Kirsche sind genug populär Entwürfe der Nägel bei den Modedamen des Endes 90.

Die braune Palette der Farben interessierte die kosmetischen Produktionen lange nicht, die sich mit der Herstellung der Lacke beschäftigen, aber aller hat sich geändert, wenn sich auf dem Berg der Popularität der Feldrock erwiesen hat.

Die französische Maniküre unterscheidet sich durch den demokratischen Charakter und die Genauigkeit, von ihm weht vom Geist der Aristokratie, der Leichtigkeit und Unauffälligkeit. Dank dem Feldrock musste sich die Mode über die schönen braunen Töne der Marone, über den angenehmen warmen Zimtton, darüber erinnern, welche attraktive Schattierung die kupferne Vanille, die Karamelle und die Milchschokolade hat. Diese Schattierungen ist farblos mit der Weiße überhaupt nicht schlechter sind fähig, die Damenfinger einer beliebigen Form und mit jeden nach der Länge Nagel von den Platten zu schmücken.

Eben es zeigte sich, dass die braune Maniküre über den Haupt- und sehr wichtigen Vorteil – den Ringelblume einer beliebigen Form verfügt und er gibt die Längen man hat niemanden des Scharms und der Auserlesenheit.

Dazu hat sich das braune Gamma im Design der Nägel unersetzlich für die Vertreterinnen des schönen Fußbodens erwiesen, wessen Tätigkeit den dress-Kode im Arbeitsstatut des Kollektivs meint.

Und es klärt sich mit der Neutralität eines beliebigen Schokoladentones leicht - bei solchem Design fehlen aufdringlich und schreienе die Noten, so dass es gelingt, die geschäftliche und harmonische Weise zu bekommen.

Die Palette

Warm sand-braun des Tones werden helfen, die solide und geschäftliche Weise der Frau zu schaffen. Den Lack kann man gleichmäßig nach allen Nägeln auftragen, und man kann sie abwechselnd – heller und dunkler machen. Solche Maniküre wird sich heute im Trend, und seine Aktualität garantiert auf dem Niveau noch im Laufe von einigen Saisons halten.

Anlässlich der Saison für die braunen Lacke sind die Meister-Designer geneigt, die kalte Jahreszeit zu beraten, betonend, was es, die braunen Farben verwenden wie für die alltägliche Maniküre, als auch für die feierlichen Ereignisse kann.

Wenn es entschieden war, schokoladen- des Tones braun als Basis zu verwenden, auf der künstlerisch nejl-art geschaffen sein wird, so vermutet solche Variante des Designs die Ausführung der Zeichnungen auf Nagel der Platte. Es kann die Erledigung eines namenlosen Fingers oder auch mittler sein, und übrig wird mit der Schattierung der Marone passend abdecken.

Hellste der ganzen braunen Palette, die beige Farbe, ist immer der Edelmut, die Feinheit der Pastelltöne, die gewisse Auserlesenheit und die Raffiniertheit. Solche Schattierung wird auffallend niemals und sieht sehr natürlich aus, deshalb sehen die Griffe mit dem beigen Design auf den Ringelblume sehr gepflegt immer aus. Dazu ist es die ausgezeichnete Basis wie für das bescheidene Ornament, als auch für die komplizierte Zeichnung.

Mit dem beigen Lack werden Sie immer gewinnen, und es ist die langweilige Monotonie nicht obligatorisch – auf Wunsch ergänzen Sie seine Vergoldung, Steine oder der Kombination mit anderen Schattierungen.

Die Designideen für die Arbeit mit hellster der braunen Schattierungen - den beige Ton so ist viel es, dass es in ihrer Vielfältigkeit leicht ist, verlorenzugehen. Aber unter ihnen, unbedingt, es geben, was die meiste Erweitertheit benutzen.

Die Neutralität der beigen Schattierung befreit von der Notwendigkeit geschickt mit ihm die Anrede nicht. Bestimmte Nuancen nicht wissend, die Maniküre richtig zu erfüllen eben wird sehr kompliziert schön sein. Solche Farbe wählen die Mädchen zart und ruhig in der Regel, und bei ihnen auf den Händen sieht solches Design teuer und wirkungsvoll aus.

Es ist die Tadellosigkeit in der Ausführung der Maniküre in diesem Fall wichtig. Soll Kutikula richtig bearbeitet sein, und Nagel ist die Platte von einer beliebigen Ungleichmäßigkeit befreit, anders werden alle Fehler auffallen. Die meiste Genauigkeit wird die Arbeit mit der monotonen Deckung fordern.

Bei den kurzen Nägeln wird besser sein, der beige Ton auf quadratisch oder quadratisch mit ein wenig gerundet von den Winkeln der Form (gesehen zu werden sie nennen als das weiche Quadrat). Die Vielfältigkeit der beigen Schattierungen ist groß, so dass Sie aus wählen können:

  • Des Cremefarbenen;
  • Erdnussbutter;
  • Der Milchkaffee;
  • pulverig
  • Vanille-.

Zu experimentieren ist womit

Für Liebhaber der hellsten braunen Schattierungen, bei denen das wichtige Treffen bevorsteht, kann der korporative Spaziergang oder jedes bedeutende Ereignis, der gegenwärtigen Eleganz die Lieblingsfarbe mit goldig Pailletten oder dem Gold werden. Mit ihm können Sie den Titel der Königin des Balles sogar beanspruchen. Nur soll hier das wichtige Moment – das Gold zu viel nicht sein, es ist genug nur ein wenig, durch ihn die Hauptdeckung zu schmücken.

Das Gold kann man, zum Beispiel, für den stilvollen Feldrock, für die Streifen, für die Zeichnungen verwenden. Fein wird das Gold nur auf einem Nägel in der Kombination mit übrig, abgedeckt nur von der Primärfarbe aussehen.

Die braune Farbe der Maniküre ist ein, was für die Experimente im Design der Nägel der Mädchen, die nach der stilvollen und ungewöhnlichen Weise streben herankommen wird, hier werden bei ihnen viel vielfältige Möglichkeiten des Dekors erscheinen, dank dem ihre Weise jedesmal irgendwelche neue Noten erwerben wird.

Wenn Sie nicht der professionelle Meister der Maniküre, aber mit der langweiligen Eintonnenfarbe irgendwie zurechtkommen wollten, können Sie zu ihm irgendwelche Acryl- die Striche ergänzen, und werden die Spezialisten mit solcher Aufgabe und mit Hilfe der Gele-Lacke leicht zurechtkommen.

Es ist nötig besonders solche Schattierungen des braunen Lackes zu bemerken, wie die dicke Karamelle und die Milchschokolade – die Ringelblume, die in solche Farbe gefärbt sind, der zauberhaften Weise fähig sind der Besitzerin Gelassenheit zu schenken und ist warm.

Wenn über die stilvolle braune Maniküre, so diese Erledigung der Nägel von den warmen Schattierungen der braunen Farbe – gelblich oder rötlich zu sagen. Es auch die ausgezeichnete Grundlage unter Acryl- die Zeichnung, die sogar für den beginnenden Maler nach der Maniküre zugänglich ist, die und in den häuslichen Bedingungen erfüllt sein kann. Solche Grundlage wird und unter das Gel-Lack herankommen, die die Meister ungewöhnlich und stilvoll Entwürfe erfüllen.

Der helle-braune Lack kann die Ringelblume jede nach der Form und mit einer beliebigen Länge auch identisch schön schmücken. Darüber sagen die zahlreichen Rezensionen der modernen Modedamen, die so es gerade für diese Qualität liebgewonnen haben.

Die Neutralität eines beliebigen hellen Tones ist davon gut, was keiner Probleme der Kombination entsteht. Beige des Tones für die Ringelblume ist eine Solidität und die Ruhe seiner Besitzerin.

Die Wärme oder die Kälte der braunen Farbe hängen davon ganz ab, welche Farbe – rot oder gelb vorwiegt.

Die ganze Palette der hellen-braunen Schattierungen noch etwas Saisons verliert die Popularität für verschiedene nach der Form und nach der Länge der Ringelblume nicht. Über die hellen schokoladen-karamellen Töne sagen auch, wie über neutral und über herankommend zu beliebigen Nägeln.

Die braun-beigen Schattierungen probiert auf sich eine beliebige sich respektierende Schöne an, die auf die modischen Tendenzen folgt, es ist die Schattierungen doch, die der Besitzerin die Ruhen und die Solidität gewährleisten.

Die angeheizte Schokolade in nejl-arte ist eine warme Schattierung, die nicht keine Ergänzungen fordert – auf den Ringelblume sieht er einfach ergreifend aus und ist vollständig selbstgenügsam.

Manchmal laufen die Meister der Maniküre zur interessanten Lösung herbei, für die Arbeit zwei verschiedener brauner Töne wählend, und wechseln ab, so die Ringelblume. Es sich ziemlich ungewöhnlich und sensibel ergibt.

«Die Augen der Schlange»

Es ist das am meisten beeindruckende Design unter Ausnutzung des braunen Lackes. Die Nägel werden nach der gewöhnlichen Technologie mit dem hellen-braunen Gel-Lack abgedeckt, und später arbeiten nur mit zwei Ringelblume.

  1. Für die Imitation der Haut des Reptils auf den mittleren und namenlosen Fingern wird die Folie der schwarzen Farbe für Craquelé benötigt. Sie drucken auf die klebrige Schicht der Farbe ab, den Nagel von den kleinen Teilen der Folie betreffend – ergeben sich so Risse, imitierend das Muster schlangen- die Häute. Weiter – die Schicht des Topps, der Dörrkringel mit Hilfe der Lampe und die Abnahme der klebrigen Schicht.
  2. Dann übernimmt die klebrige übertragbare Folie und in der Mitte wird Nagel der Fleck in Form vom Oval (dem zukünftigen Schlangenauge) gezeichnet. Wenn der Leim durchsichtig wurde, wird dem Fleck die grüne Folie mit der Holografie verwandt. Sie muss man an den Nagel drücken, und dann, abreißen. Dann werden nach dem grünen Hintergrund des zukünftigen Auges gelb Acryl- von der Farbe die gelben Horizontalen (der Hintergrund der Pupille) in der Mitte gezeichnet.
  3. Die folgende Etappe – die Schlangenpupille ist ein schwarzer senkrechter fettiger Streifen mit den scharfen Kanten (abgeflacht der Rhombus), gemacht Acryl- von der Farbe über gelb. Jetzt die Kontur des Auges gezeichnet vom schwarzen Gel-Lack um grün (das Auge wird optisch konvex erhalten). Dieser Kunstwerk ist trocknen in der Lampe jetzt notwendig.
  4. Weiter wird der spezielle Bestand "Base Coat" für die Bildung des Augapfels benötigt. Der Bestand wird nach Augenmaß von der dicken Schicht aufgelegt, dank der konvexen Kontur aus dem schwarzen Gel-Lack folgt die Basis für seine Grenzen nicht. Weiter – die Minute des Dörrkringels in der Lampe. Dann kann man noch den Tropfen ins Zentrum ergänzen, so wird die Räumlichkeit des Auges zunehmen. Dann wieder der Dörrkringel.
  5. Zum Schluss werden vom weißen Gel-Lack nach der Kontur die kleinen weißen Punkte eingetragen, seit dem äusserlichen Rand des Auges und bis zu inner nicht ein wenig gehend - wird so das Auge ausdrucksvoller. Nach dem Dörrkringel in der Lampe entfernt sich die klebrige Schicht und es wird das Öl für Kutikula aufgetragen. Ist das Schlangenauge fertig.

Wie "das Schlangenauge zu machen" sehen Sie in Video niedriger.