Frauenmagazin » Nagelpflege » LED die Lampe für den Dörrkringel der Nägel: wie (das Foto, Video zu wählen)

LED die Lampe für den Dörrkringel der Nägel: wie (das Foto, Video zu wählen)

Mit Hilfe der LED-Lampe für den Dörrkringel der Nägel wird die Prozedur der Maniküre, die das Auftragen auf die Nägel der Gele-Lacke oder den Schellacke vorsieht, zigfach verringert. Das Material unter Einfluß der von den LED-Lämpchen gewählten Ausstrahlung vertrocknet im Laufe von zehn-fünfzig Sekunden vollständig, während beim Dörrkringel in der klassischen Uf-Lampe diese Etappe der Prozedur von zwei bis den drei Minuten bildet.

So über die Gewandtheit verfügend, kann es für die halbe Stunde vollständig, vom Gel-Lack maniküren, während sich unter Anwendung von der ultravioletten Lampe die Prozedur für die Stunde ausbreiten kann.

Die Besonderheiten der LED-Einrichtungen

LED die Lampe für den Dörrkringel der Nägel: wie (das Foto, Video zu wählen) Die LED-Lampen für den Dörrkringel der Nägel zeigen von sich die kleinen Einrichtungen, in die das Erstarren (die Polyrisation) des auf die Nägel aufgetragenen Gels-Lackes, des Schellacks, sowie der grundlegenden Schicht und der Zieldeckung geschieht. Für das Acryl kommt die Einrichtung, da von der Hauptkomponente nicht heran, auf Kosten von der die Polyrisation dieses Materials geschieht, es ist die Säure, während das Gel-Lack unter Einfluß der ultravioletten Strahlen einer bestimmten Welle erstarrt.

Solche Welle ist fähig, nur die qualitative Lampe zu geben, deshalb die Fachkräfte beraten, hinter den billigen Erzeugnissen nicht nachzujagen, und, die Modelle der anerkannten Handelsmarken zu erwerben, mit den Rezensionen über sie auf den Webseiten unbedingt bekannt gemacht. Die minderwertigen Einrichtungen sind nicht fähig, die ausreichende Länge des Lichtstrahls zu geben, dass die Polyrisation der auf den Nagel aufgetragenen Deckung geschehen ist, sind wenn auch, und ein wenig trocknen den Schellack zu erwärmen begabt. Deshalb hält sich der Lack, der mit Hilfe solcher Einrichtungen gefestigt ist, lange nicht.

Wie auch die klassischen ultravioletten Geräte, trocknen den Schellack des Eises-Lampe auf Kosten von der ultravioletten Ausstrahlung aus. Aber, während die klassischen Modelle auf Kosten von den Leuchtstofflampen arbeiten, in den Einrichtungen der neuen Generation sind die Leuchtdioden bestimmt. Unter den Vorteilen der LED-Apparate wählen nicht nur die Möglichkeit ist es schnell, mit dem Dörrkringel des auf die Nägel aufgetragenen Materials, sondern auch zurechtzukommen, dass die Strahlen das Brennen des Nagels nicht herbeirufen.

Aber mit solcher Lampe arbeiten es muss vorsichtig, zum Beispiel, wenn Grundierung, der auf den Nagel für die beste Kupplung des Gels mit dem Nagel aufgetragen wird, während des Dörrkringels wird sich auf der Haut zufällig erweisen, wird die sehr kränklichen Empfindungen herbeirufen, und es wird es schwierig sein, (nach den Rezensionen zu entfernen, zwei Tage steigt) nicht aus.

LED die Lampe für den Dörrkringel der Nägel: wie (das Foto, Video zu wählen) Ein Plus des Eises-Lampe ist die Haltbarkeit (wenn über die qualitative Einrichtung zu sagen)., Während die mittlere Laufzeit lumineszierend des Gerätes für 3 Tausend Stunden berechnet ist, ist die LED-Lampe fähig, 50 Tausend Stunden zu dienen, was sechs Jahre der ununterbrochenen Arbeit bildet. Im Unterschied zu den Uf-Lampen, mit der Zeit verlieren die Mächte der Ausstrahlung die Leuchtdioden nicht, deshalb man kann sich nicht fürchten, dass das Gel-Lack bis zum Ende auch den Schellack nicht gefasst werden wird wird sich ungetrocknet erweisen.

Man darf nicht die Tatsache unberücksichtigt lassen, dass die Eise-Einrichtungen in der Betriebsweise wesentlich weniger Energie, als die Leuchtstofflampen anwenden, was zulässt, die große Summe einzusparen. Aus demselben Grund wird im Laufe der Arbeit der Körper der LED-Einrichtungen nicht erwärmt. Noch ein Plus des LED-Apparates darin, dass die Leuchtdioden, im Unterschied zu den Leuchtstofflampen, das Quecksilber nicht enthalten, deshalb sind für die Umwelt sicher fordern die spezielle Verwertung nicht.

Die Minus des Gerätes

Aber die Eise-Einrichtungen haben auch die Mängel. Deswegen, dass sich die Länge der Lichtwellen, dass die LED-Lama ausstrahlen, von der Welle lumineszierend der Geräte unterscheidet, sind die Mehrheit der Leuchtdioden fähig, nur mit jenen Arten der Lacke zu arbeiten, die speziell für dieses Gerät entwickelt waren.

Es handelt sich darum, dass die klassischen Einrichtungen das Licht im breiteren Umfang, als der LED-Lampe ausstrahlen. Entsprechend, während des Dörrkringels der Nägel in der Uf-Lampe findet ein beliebiges auf die Nägel aufgetragenes Gel-Lack «die Welle», während LED- über die kleineren Möglichkeiten verfügen. Deshalb vor dem Kauf des Schellacks, der Grundlage oder der Topdeckung, muss man sich überzeugen, dass man es unter den LED-Lämpchen trocknen kann. Andernfalls kann der Lack nicht vertrocknen.

Freilich, sind in letzter Zeit die Einrichtungen (zum Beispiel, SIMEI Hybrid) erschienen, die die Charakteristiken LED- und lumineszierend der Geräte, fähig vereint haben, mit jeder Art des Gels-Lackes zurechtzukommen. Sie trocknen das auf die Nägel aufgetragene Material viermal schneller aus, sind für 80 Tausend Arbeitsstunden berechnet.

LED die Lampe für den Dörrkringel der Nägel: wie (das Foto, Video zu wählen)

Stark überlassen die Eise-Einrichtungen den Leuchtstofflampen im Preis: es kostet die LED-Lampe auf das Zehnfache teuerer als traditionelles Analogon. Die Fachkräfte zu kaufen empfehlen nur die qualitativen Modelle der bekannten Handelsmarken, da billig mit der Aufgabe schlecht zurechtkommen, und die Zeit, für die Polyrisation der Deckung ausgegeben ist, geht ebensoviel weg, dass auch es beim Dörrkringel von den Uf-Lampen, und vorkommt, dass der Schellack ganz und gar nicht erstarrt.

Die Parameter der Lampen

Die Lampen, die für den Dörrkringel der Nägel vorbestimmt sind, verfügen über verschiedene Abmessungen. Unter ihnen ist wie die sperrigen Einrichtungen, zulassend, sofort zwei Hände, als auch die kompakteren Modelle zu trocknen. Einige ihnen sind nur für die Maniküre vorgesehen, aber es geben auch solche Modelle, was zulassen, die Pediküre zu machen. Für die häusliche Benutzung werden die Minieinrichtungen herankommen, die besondere Aufmerksamkeit beim Kauf muss man den sich im Gerät befindenden Lämpchen, den Reflektoren und anderen die Maniküre erleichternden Vorrichtungen zuteilen.

Die Einrichtung zeigt von sich der geschlossene Körper gewöhnlich, der die Öffnung für die Hände (etwas andere Form hat kann die Minieinrichtung für die häusliche Benutzung) haben. Bei dem Kauf muss man das beachten, dass die ultravioletten Strahlen während des Dörrkringels ins Gesicht keinesfalls geraten.

Die LED-Lampe für die Maniküre wählend, ist es die Präferenz besser, der Einrichtung zurückzugeben, in der die Parkuhr bestimmt ist und es ist die Funktion der Autoabschaltung vorgesehen. Es lässt zu, auf die Zeit nicht zu folgen, ermöglicht unter der Einwirkung des Ultraviolettes, die Hände die in die Instruktion deutlich angegebene Zeit, ohne Befürchtungen nicht trocknen oder übertrocknen zu halten.

LED die Lampe für den Dörrkringel der Nägel: wie (das Foto, Video zu wählen) Bei der Auswahl des Eises-Einrichtung für den Dörrkringel der Nägel, man muss die Macht beachten. Zum Beispiel, einige Verkäufer locken die Käufer von der billigen Ware, die Einrichtungen von der Macht 2 Wt verkaufend. Wenn die Aufmerksamkeit auf diese Parameter nicht zu wenden, wird das Geld auf den Wind weggeworfen sein.

Die LED-Lampen ist es üblich, in zwei Typen – gewöhnlich und superhell zu teilen. Auf die Gewöhnlichen bringen die Lampen von der Macht bis zu 12 Watt (für die Arbeit in den häuslichen Bedingungen, nach den Rezensionen, wird die Minieinrichtung von 6 bis zu 9W vollkommen herankommen). Auf die Superhellen bringen die Geräte mit der höheren Macht, die besondere Popularität benutzen 18 und 45 Wt.

Es ist nötig zu meinen: je stärker wird schneller sein, als Lampe, desto den Schellack zu trocknen. Deshalb ist es für die Arbeit in den Salons besser, die mächtigere Einrichtung zu erwerben: es verringert die Zeit des Dörrkringels der Nägel, deshalb spart die Zeit und das Geld.

Auch muss man bei der Auswahl der Einrichtung die Reflektoren beachten, was sich innerhalb des Gerätes befinden. Ihre Hauptvorausbestimmung – wirksam, das Licht nach den Seitenpaneelen der Einrichtung zu verbreiten. Inwiefern gut sie mit der Aufgabe zurechtkommen werden, wird es schneller sein, das auf die Nägel aufgetragene Gel-Lack so zu erstarren. Vor dem Kauf muss man sich verfügbar der qualitativen Spiegelreflektoren überzeugen.

Die Compakt-Einrichtungen

Für die häusliche Maniküre werden die Minieinrichtungen herankommen. Zum Beispiel, es gibt die Modelle des chinesischen Produzenten unter dem Titel "die Brücke", sie stehen sehr billig, aber die Rezensionen haben die Guten gesammelt. Sie sind in Form vom Hörer gemacht, nach deren Rändern sich die speziellen Vorrichtungen befinden, die nicht der Einrichtung zu gleiten zulassen. Es sind die Erzeugnisse auf die nicht hohe Macht berechnet (von 6 bis zu 9W), in der Konstruktion sehen das Vorhandensein etwas LED-Lämpchen vor.

LED die Lampe für den Dörrkringel der Nägel: wie (das Foto, Video zu wählen) Ungeachtet der nicht hohen Macht, viele mit solcher Einrichtung sind zufrieden. Leicht, kompakt, arbeitet vom Netz, wie auch viele Eise-Lampen, wirkt nur auf bestimmte Arten der Gele ein. Wenn auch geben es die Fälle eben, wenn sogar auf die für die LED-Lampe vorbestimmten Lacke nicht gewirkt hat, solche Rezensionen im Internet ist ein wenig es.

Es ist "die Brücke" nur auf dreißig Sekunden der Arbeit berechnet, nach Ablauf von denen die Lampe erlischt. Es ist nicht immer bequem, da sich dem Gel-Lack der vollen Polyrisation neben 45 Sekunden benötigen kann, aber nach den Rezensionen, packt gewöhnlich: die feinen Schichten des Lackes einiger Produzenten sind fähig, für zehn Sekunden zu vertrocknen. Wenn es sich der Zeit ungenügend zeigt, kann man die Einrichtung noch einmal aufnehmen. Da die Schaltuhr nicht vorgesehen ist, wenn man das Material weniger als dreißig Sekunden trocknen muss, muss man die Zeit selbständig einkerben.

Den auf die Finger aufgetragenen Schellack in solcher Einrichtung kann man in zwei Weisen trocknen. Erster ist bequemer und sieht zuerst den Dörrkringel vier Finger, dann – abgesondert groß vor. Wenn die zweite Methode zu verwenden, kann man alle Finger der Hand für Mal austrocknen, aber ist er ein wenig komplizierter: die Finger in "den Haufen" zu sammeln, und die Lampe muss man von anderer Hand in der Schwebe halten.

Während der Polyrisation, nach den Rezensionen, wird die kleine Wärme auf Nagel der Platte empfunden. Auch beraten die Frauen, die Haut der Hände vor der Einwirkung des Ultraviolettes zu schützen: wenn auch das Gerät mehr schonend, als der Uf-Lampe für die Maniküre, in einigen Fällen die Hautdecke nach der Prozedur wird viel zu trocken. Zu diesem Ziel kann man die speziellen Handschuhe mit den beschnittenen Spitzen für die Nägel kaufen. Wenn es sie misslang, zu finden, beraten die Frauen, den alten baumwollenen Handschuh zu beschneiden.

Der Abgang der Einrichtung

Damit die Eise-Lampen für die Maniküre möglichst lang dienten, muss man richtig für sie sorgen. Nach jeder Anwendung muss man prüfen, ob in der Einrichtung ein oder mehrere Lämpchen durchgebrannt sind. Wenn auch es nicht so wirkt sich auf die Qualität der Maniküre, wie unter Anwendung von der Uf-Lampe, die Geschwindigkeit des Austrocknens verzögert wird, besonders stark aus wenn die Macht des Gerätes niedrig und LED-Lämpchen es ist ein wenig.

Man darf nicht ständig die Einrichtung im aufgenommenen Zustand halten. Es kann die Überhitzung des Mechanismus herbeirufen und, zum Bruch der Einrichtung bringen. Wenn auf dem Körper der Einrichtung die Tropfen des Gels-Lackes blieben, muss man sie entfernen. Tragen die erstarrende Masse ist es vom vorsichtig scharfen Gegenstand notwendig. Dazu die Lösungsmittel oder andere chemische Mittel zu verwenden es ist unerwünscht, da sie den Körper der Einrichtung und sogar negativ beeinflussen können, es zerfressen.

Vor und nach der Prozedur es obligatorisch ist, den Apparat vom Desinfektionsmittel zu bearbeiten. Es machen es muss, in der Lösung den Schwamm angefeuchtet: zerstäuben ist es verboten, da das Mittel zu den Kontakten geraten kann und, sie beschädigen. Wenn die Zeit der Polyrisation angegeben in der Instruktion zweimal übertritt, muss man die Einrichtung ins Servicezentrum bringen. Es signalisiert darüber, was das Eis-Lampe fehlerhaft ist.

Wenn die Einrichtung im aufgenommenen Regime der Anfang knistern der Geruch eben erschienen ist, muss man sofort es ausschalten, vom Netz abschalten und, in die Reparatur bringen. Auch darf man nicht die Einrichtung auf den Fußboden verlieren – das Eis-Lampe verfügt über die stoßgesicherten Charakteristiken nicht und kann zerbrochen werden.