Frauenmagazin » Nagelpflege » Die modische Maniküre in Punktmuster

Die modische Maniküre in Punktmuster

Mit der älteste der Zeiten fingen die weltlichen Modedamen Frankreichs an, für die Bildung der Gestalten den Stoff zu verwenden, der die Erbse geschmückt ist. Das so ungewöhnliche Muster machte die Mädchen weiblicher und betonte ihren feinen Geschmack. Heutzutage wurde er ein führendes Muster wieder. Jedoch haben sich die modernen Menschen, die die Neuerungen mögen, entschieden, von den Stoffen nicht beschränkt zu werden und haben versucht, in Punktmuster zu maniküren. Solche Lösung wurde gefordert sofort. Es sind verschiedene Varianten der Maniküre in diesem Stil erschienen. Jetzt solches Muster auf den Nägeln der Mädchen begegnen es kann sehr oft. Nur die aktive Lebensweise meint die große Beschäftigung, deshalb die Vertreterinnen weiblichen Geschlechtes nicht können sich immer gönnen, den Salon der Schönheit zu besuchen.

Die modische Maniküre in Punktmuster Deshalb wird die Maniküre in Punktmuster von den beschäftigten Mädchen noch grösser geschätzt. Doch fordert seine Bildung viel Zeit nicht. Um so mehr, als die Maniküre unter das Kleid schaffen kann es in den häuslichen Bedingungen. Dazu muss man nur der Instruktion deutlich folgen.

Die Vorbereitung auf die Maniküre

Von vornherein ist nötig es sorgfältig die Nägel zu bearbeiten. Dazu muss man mit Nagel der Platten die Schicht des alten Lackes entfernen, Kutikula entfernen (wenn wird es gefordert) und, die Länge der Nägel Regal zu ebnen.

Weiter muss man im Voraus alle geforderten Instrumente vorbereiten, und zwar:
- 2 Abarten des Lackes;
- Den farblosen Lack-Grundlage;
- Das Fixiermittel für die Topdeckung;
- Punkte;
- Das kleine Stück der Folie.

Die modische Maniküre in Punktmuster Vor allem wird auf die Nägel der Lack-Grundlage aufgetragen. Man braucht, nicht zu denken, dass diese Schicht vergeblich ist, doch es nicht so. Die farblose Schicht hilft, die Nägel eben zu machen, sowie er trägt zur Befestigung des Lackes bei, in Punktmuster Dauerhaft- manikürend.
Die Auslese der Farben des Lackes für die Bildung hängt von den individuellen Präferenzen des Mädchens vollständig ab. Es können wie kontrastreich sein, als auch die Eintonnenfarben, oder ihrer wird etwas überhaupt. Deshalb ist nötig es im Voraus die Zeichnung zu durchdenken, die auf die Nägel aufgetragen sein wird. Die Topdeckung ist für das Verleihen den Nägeln des Glanzes und für die Festigung der Zeichnung notwendig.

Die Folie und Punkte

Punkte stellt das Erzeugnis für die Maniküre, habend ausgangs die kleine metallische Kugel dar. Mit Hilfe seiner sehr bequem, die ebenen Erbsen zu machen, deshalb es immerhin zu erwerben kostet. Um so mehr, als Punkte finden kann es in einem beliebigen Geschäft der Kosmetik, und er kostet genug billig. Wenn das Instrument zu erwerben es ist unmöglich, so kann man die Hilfsmittel ausnutzen. Zum Beispiel, dem Kern vom Kugelschreiber, der Haarnadel oder dem beschnittenen Zahnstocher.

Die Folie wird, um gefordert auf sie ein wenig Lackes auszugießen. So wird es einfacher sein, die Zahl der Flüssigkeit auf dem Ende Punkteа zu kontrollieren. Die große Menge des Lackes kann die Zeichnung beschädigen, auf dem Nagel bekleckst, deshalb ist es besser nicht, zu riskieren. Die Folie ersetzen es kann von der gewöhnlichen Plastiktüte oder dem ähnlichen Material.

Die schrittweise Instruktion

Wie in Punktmuster in den häuslichen Bedingungen zu maniküren? Jetzt werden wir erzählen. Die modische Maniküre in Punktmuster

  1. Damit es einfacher war, das gefallende Muster aus der Erbse zu wiederholen, kann man es auf dem Blatt Papier zeichnen. So wird es viel leichter sein, die Zeichnung auf die Nägel abzuschreiben, als den Lack nach dem Gedächtnis aufzutragen.
  2. Alle notwendigen Instrumente und die Erzeugnisse bereiten sich vor und werden so aufgestellt damit man sie leicht mit der Hand zulangen konnte.
  3. Es wird die erste farblose Schicht aufgetragen, die vollständig vertrocknen soll.
  4. Die Nägel werden mit dem Grundtonlack abgedeckt, der vollständig auch vertrocknen soll.
  5. Anderer Lack wird auf die Folie ausgegossen, wonach in ihn Punkte taucht.
  6. Die Erbsen werden auf die Nägel entsprechend dem gewählten Muster aufgetragen.
  7. Wenn die Punkte vertrocknen werden, werden die Platten der Nägel mit der Zielschicht des Fixiermittels abgedeckt.

Die Varianten der Maniküre mit Erbsen

In einer beliebigen Variation bleibt die Erbse in der Mode. Er verkörpert den Nostalgie-Stil, der sehr wirkungsvoll heutzutage gesehen wird. Deshalb kann das Muster aus der Erbse von ganz verschiedener sein. Die Hauptsache, die Besonderheiten des persönlichen Zeitplans zu berücksichtigen, doch fordert die Arbeit im Büro das offizielle Aussehen, und die rosa Nägel mit hellgrün von den Erbsen können die Fragen bei der Führung herbeirufen. Welche Muster am meisten verbreitet gelten?

Die modische Maniküre in Punktmuster1. Die klassische Variante. Es wird solche Maniküre in Punktmuster aus dem weißen und schwarzen Lack erfüllt. Dabei ist es besser für den Hintergrund, die weiße Farbe zu verwenden, da er weniger aggressiv gesehen wird. Die Erbsen können sich auf den Nägeln in einer beliebigen Ordnung befinden. Auch können sie verschiedener Form sein. Sehr originell wird das Muster der Spielwürfel gesehen, wenn auf jeden Nagel verschiedene Zahl der Erbsen aufgetragen wird. Dabei werden sie ebenso, wie auf den Spielknochen aufgestellt.

2. Wenn die Nägel scharf oder rund, so ist es auf sie empfehlenswert, die Erbsen des mehr kleinen Umfanges aufzutragen. Dabei können sie wie in der chaotischen Ordnung sein, als auch, sich in eine bestimmte Zeichnung zu versammeln.

Die Maniküre mit den grossen Erbsen

3. Die quadratischen Nägel werden mit den grossen Erbsen wirkungsvoller gesehen. Dabei gibt es keine Beschränkungen im Farbbild. Wie man die Variante aufstellen kann, die Erbsen nur auf einem Finger (am besten - auf namenlos), die übrigen Platten eintonnen- abgegeben. Außer ihm, werden die Nägel interessant gesehen, die in die Ergänzung kleinen Strasssteine geschmückt sind.

4. Die Darstellung irgendwelcher Zeichnung fordert größer Fleiß und der Zeit, deshalb, es aufzutragen es ist empfehlenswert, schon irgendwelche Erfahrung habend. Aus der Erbse können die Schneeflocken, die Blumen oder die einfach geometrischen Figuren ausgestellt sein. Einige Mädchen schmücken die Nägel durch die komplizierten Zeichnungen, die aus winzigen Erbse bestehen. Dabei verwenden sie sofort etwas Farben, aber für die Bildung solchen Meisterwerkes ist die Praxis nötig.
Die modische Maniküre in Punktmuster Insgesamt, die Zeichnung auf den Nägeln hängt nur von der Phantasie und den Bemühungen des Mädchens ab. Deshalb braucht man, zu experimentieren und zu versuchen verschiedene Varianten des Auftragens der Erbse nicht zu fürchten. Doch kann man nur dank der Erfahrung die guten Ergebnisse erreichen.

Der Schluss

Jetzt wissen Sie, wie in Punktmuster zu maniküren. Die Ideen und die Empfehlungen werden Ihnen helfen, die Ringelblume ideal zu machen. Wir wünschen Ihnen den Erfolg und die Erfolge!